Krefeld behält im „Grippe-Chaos“ die Übersicht
22. Februar 2015
SSVE nah an einer Überraschung
22. Februar 2015
Alle anzeigen

Starker Rückrunden-Auftakt des OSC

OSC-Wasserballer mit bärenstarkem Center Hamby siegen in Weiden

Die Wasserballer des OSC Potsdam sind gut aus der dreiwöchigen Spielpause gekommen und haben zum Auftakt der DWL-Rückrunde beim SV Weiden souverän 12:9 (3:2, 4:1, 2:1, 3:5) gewonnen. Da alle Mitkonkurrenten um die B-Gruppen-Spitze ebenfalls punkteten, blieb das Tabellenbild unverändert. Der SC Neustadt ist mit 16:2 Punkten und 113:67 Treffern weiter Spitzenreiter, vor dem OSC Potsdam (15:3/130:84), der SV Krefeld 72 (15:5/134:76) und SVV Plauen (15:5/148:83). „In dieser engen Tabellensituation sind diese Auswärtspunkte sehr wichtig“, so OSC-Trainer Alexander Tchigir erleichtert. „Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem Spiel. Bis zur 9:3-Führung haben wir hochkonzentriert gespielt.“
Nicht zu halten war am Samstag-Abend vor allem Potsdams Center Spencer Hamby Der später zum „Spieler des Tages“ ernannte amerikanische Sturmtank steuerte selbst fünf Treffer zum Gesamtergebnis bei. Oft war er nur durch Foulspiel zu stoppen, was zu einer Reihe von Zeitstrafen in Reihen der Hausherren sorgte.
Gleich die erste gute Möglichkeit nutzte Potsdams australischer Linkshänder Jack Collier zur 1:0-Führung. Den postwendenden Ausgleich beantwortete OSC-Linksaußen Tobias Lentz mit seinem Überzahl-Treffer zum 2:1. Nach dem 3:2 durch Matteo Dufour per Strafwurf Ende des ersten Viertels folgten fast sechs torlose Minuten, in denen sich beide Torleute mit sehenswerten Paraden auszeichneten.
Ein Doppelschlag des OSC beendete die Torflaute. Zuerst Hamby aus der Centerposition heraus und wenig später Hannes Schulz trafen zur 5:2-Führung. Gleich drei Tore von Hamby und einem von Schulz zum 9:3 Mitte des dritten Viertels sorgten für die Vorentscheidung. Zwar konnte Weiden in einer unachtsamen Phase des OSC zu Beginn des letzten Abschnitts durch drei Treffer in Folge auf 6:9 aufschließen, Lentz bereitete allerdings dieser Aufholjagd mit seinen Treffern zum 10:6 und 11:7 ein jähes Ende. Den Schlusspunkt setzte Hamby mit dem Treffer zum 12:9-Endstand.
Bereits nächsten Sonnabend geht es mit einer Partie gegen ein Team der unteren Tabellenhälfte weiter, wenn der OSC 18 Uhr den SC Wedding zum Lokalderby im Potsdamer Brauhausberg-Bad empfängt.
Torhüter Marc Langer, Jack Collier (1), Artur Tchigir, Ferdinand Korbel, Jan Zoske, Julian Drachenberg, Hannes Schulz (2), Christian Saggau, Tobias Lentz (3), Matteo Dufour (1), Spencer Hamby (5), Lukas Küppers, Gabriel Satanovsky

12 Comments

  1. timing pills sagt:

    how to make natural viagra pdf what happens if a woman takes sildenafil free sample of viagra viagra cost

  2. … [Trackback]

    […] Find More here on that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/02/22/starker-rueckrunden-auftakt-des-osc/ […]

  3. cost of hydroxychloroquine 200 mg

    besides fibromyalgia look

  4. what is in hydroxychloroquine

    claim paraplegia date

  5. … [Trackback]

    […] There you will find 98065 additional Information to that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/02/22/starker-rueckrunden-auftakt-des-osc/ […]

  6. was hydroxychloroquine ever otc

    identify sleep paralysis busy

  7. ivermect 6 sagt:

    ivermectil granules

    threaten leukotrienes dear

  8. buy dapoxetine scabies

    tobacco alpha waves competitor

  9. ivermectin uk

    sensitive rheumatic disease approach

  10. hydroxychloroquine 200 mg cost

    rarely hemiparesis cousin

  11. nelpa deltasone price

    addition contractile proteins hat

  12. ivermectin for uti infection

    wedding photodynamic therapy say

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.