Waspo 98 zieht ins Finale ein
13. May 2019
Klettern, russisch Essen und zwei Siege
14. May 2019
Alle anzeigen

Wuppertal im NRW Pokal Finale

Trotz eines guten Starts in das erste Viertel des NRW Pokal Halbfinales im Bochumer Wiesental lief in diesem entscheidenden Spiel nicht alles nach Plan für die Wuppertaler Damen. Gleich 3 gegebene Srafwurffehler zu Lasten der WSG Neuenhof/FS ließen die Bochumerinnen ausgleichen. Jedoch war die Verteidigung zu stark für den Gastgeber, nur bei einem von sieben Unterzahlspielen traf der Ball das Wuppertaler Tor, während sich das Überzahlspiel verbessert zeigte. In einem aus Wuppertaler Sicht nicht immer ganz fairen Spiel, siegte letztendlich das Zusammenspiel von Verteidigung und geschickten Torschüssen. Sowohl Bogenbälle, Centertore, Rückraum- und Rückhand Treffer sicherten den Finaleinzug! Im Finale trifft Wuppertal auf Köln. Ort und Zeitpunkt stehen noch nicht fest.

Ergebnis: 11:8 (3:0; 1:2; 1:2; 6:4)

Mannschaft: Leonie Prinz(TW), Nadja Pozzi(1), Christin Fohrmann(1), Nicole Nieder, Nadine Lambertz (3), Jana Lueg, Alexandra Pütz(4), Anna Sinjakow, Michaela Uhernik, Clara Utsch(2)

Trainerin: Ute Kopp-Kunz

Bericht: Stephan Demant-Prinz

Comments are closed.