Spielabsage in Berlin
29. März 2019
U12-Nachwuchs sucht Nordpokal-Finalisten
30. März 2019
Alle anzeigen

Pokalkämpfe im Fössebad

Der norddeutsche Wasserball-Pokal startet an diesem Wochenende mit dem Vorrundenturnier in Hannover. Im 25-Meter-Becken des traditionsreichen Lindener Fössebades stehen sich der Hamburger TB 1862, SC Hellas-99 Hildesheim, HSG Warnemünde und Waspo 98 Hannover II beim Kampf um zwei der insgesamt vier Endrundenplätze gegenüber.

Insgesamt sechs Meldungen waren für den diesjährigen Pokalwettbewerb des Nordens eingegangen. Zu den vier Zweitligisten gesellen sich mit der HSG Warnemünde aus Rostock und den Lokalmatadoren der Waspo 98 Hannover II zwei Oberligisten. Dagegen hat der Vorjahresvierte TV Keitum aus Sylt auf einen erneuten Start verzichtet.

Mit Titelverteidiger SpVg Laatzen und DWL-Absteiger SV Poseidon Hamburg sind die beiden großen Favoriten direkt für die Endrunde gesetzt. Für das Finalturnier qualifizieren sich daneben noch die beiden besten Teams des Vorrundenturniers. Mit dem Viererturnier werden zugleich die vier Vertreter der Landesgruppe Nord am DSV-Pokal 2019/2020.

Im Fössebad kommt am Sonntag zugleich eines der drei Vorrundenturniere des norddeutschen Pokalwettbewerbs für U12-Mannschaften zur Austragung. Hier stehen sich die Teams des WSV Rostock, des SC Neptun Cuxhaven und der Waspo 98 Hannover gegenüber, wobei nur der Sieger die nach Hildesheim vergebene Endrunde erreichen wird.

Norddeutscher Pokalwettbewerb 2019

Vorrunde in Hannover
Sonnabend, den 30. März 2019
18:00 Hamburger TB 1862 – SC Hellas-99 Hildesheim
19:30 Waspo 98 Hannover II – HSG Warnemünde

Sonntag, den 31. März 2019
09:00 Waspo 98 Hannover II – SC Hellas-99 Hildesheim
10:30 U12 Waspo 98 Hannover – SC Neptun Cuxhaven
11:45 HSG Warnemünde – Hamburger TB 1862
13:15 U12 WSW Rostock – SC Neptun Cuxhaven
14:15 HSG Warnemünde – SC Hellas-99 Hildesheim
15:45 U12 Waspo 98 Hannover – WSW Rostock
16:45 Waspo 98 Hannover II – Hamburger TB 1862

Spielstätte: Fössebad, Liepmannstraße 7b, 30453 Hannover

Es können keine Kommentare abgegeben werden.