Bolovic Pokalsieger in Serbien
27. Dezember 2018
OSC Potsdam lädt am Mittwoch und Donnerstag ins BLU
30. Dezember 2018
Alle anzeigen

Waspo98-Videoportal stark gewachsen

Eine interessante audiovisuelle Lektüre für den langgezogenen Jahreswechsel: Der deutsche Meister Waspo 98 Hannover hat seit dem vergangenen Sommer parallel zu seiner neuen Webseite www.waspo98.de auch den Inhalt seines YouTube-Portals (https://www.youtube.com/channel/UCkBVZZWAvthSLg-g4YsDwJg/videos) massiv erweitert. Hier stehen dem Nutzer mittlerweile 73 Videos zur Verfügung, darunter zahlreiche kommentierte Spielzusammenfassungen, Einzelszenen wie das „Tor des Spiels“ und die „Parade des Spiels“ aber auch erste Homestories über einzelne Waspo98-Akteure. Kurze Videobeiträge kommen den Mediengewohnheiten jüngerer Generationen entgegen und werden daher auch besonders im Sport genutzt, wobei Waspo 98 aufgrund der Champions League-Übertragungen und der DWL-Livestreams mittlerweile auch über umfangreiches Bildmaterial in hoher Qualität verfügt. Im Gegensatz zur Facebook-Seite der Niedersachsen können die Beiträge in deren YouTube-Portal auch ohne eine Registrierung des Nutzers abgespielt werden.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.