U18-Wasserballer mit ausgeglichener Bilanz nach vier Partien
23. Januar 2018
Spannendes Lokalderby im Badezentrum
24. Januar 2018
Alle anzeigen

U18 Wasserballer holen die ersten Punkte!

Nach zwei deutlichen Niederlagen gegen Bocholt und Vest konnten die Vredener am vergangenen Montag den ersten Sieg einfahren. Mit 13:10 Toren wurde der SV Gladbeck 13 geschlagen. Dabei zeigte die von Ralf Dechering trainierte Mannschaft eine ansprechende Leistung. Mit 4:2, 3:2 und 4:3 wurden die ersten drei Viertel allesamt gewonnen. Nur der letze Spielabschnitt ging mit 3:2 an den Gast aus Gladbeck. In der Schlussphase vergab der TV-Vreden leider einige hochkarätige Tormöglichkeiten. Doch insgesamt war der Sieg hochverdient!

Viertel: 4:2/ 3:2/ 4:3/ 2:3

Ergebnis: 13:10 für den TV-Vreden

Gespielt haben: Lukas Steggemann, Michael Schemmick, Marko Schmidt, Marius Levers, Felix Florin-Kondring, Oliver Dechering, Lukas Gewers und Marcel Silkenbäumer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.