SSVE doppelt gegen den Supercup-Gewinner
9. November 2017
Ligastart für SV Weiden vertagt Jetzt kommt Plauen
9. November 2017
Alle anzeigen

Weibliche U15 spielt um die Deutsche Meisterschaft

Am kommenden Wochenende (10.-12.12.17) steht für die weibliche U15 des SV Bayer 08 die Deutsche Meisterschaft im Sportforum in Chemnitz an. Die Mädels von Trainerin Claudia Blomenkamp treffen dabei auf die Mannschaften des SC Chemnitz, SV Blau-Weiß Bochum, SSV Esslingen und die beiden Hamburger Mannschaften HTB und ETV. Anpfiff zum ersten Spiel ist am Freitag um 19:15 Uhr gegen den SV Blau-Weiß Bochum.

Nach dem dritten Platz im letzten Jahr, „schielt“ das Team dieses Jahr auf die Silbermedaille und möchte alles dafür geben, dieses gesetzte Ziel zu erreichen. Wie bei vielen anderen Meisterschaften, ist der SC Chemnitz dieses Jahr wieder Favorit auf den Titel: „Mit der Sportschule und dem Internat, haben die Mädels dort bessere Trainingsmöglichkeiten und sind somit auch in der Entwicklung weiter als wir.“, so Blomenkamp.

Die Mannschaft war diesen Sommer zusammen mit den männlichen Jugendmannschaften in Serbien im Trainingslager. Dort konnten sie ihre Technik verfeinern und durch die Trainingsspiele hat sich das Zusammenspiel deutlich verbessert. Mit Greta Tadday, durfte sogar schon eine Spielerin in dieser Saison Bundeligaluft schnuppern.

Trainerin Claudia Blomenkamp gibt weitere Einblicke zum Wochenende: „Meine Mannschaft ist sehr motiviert. Des Weiteren haben wir von Duisburger Seite Zuwachs bekommen. Zwei Spielerinnen werden unser Team verstärken. Die Mädels haben in den letzten Wochen hart an sich gearbeitet. Wir wollen eine Medaille holen und die positive der letzten Wochen fortfahren.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.