Belgrad-Delegation mit 40 Mitgliedern
9. Januar 2016
Nossek und van der Bosch bei Wasserball-EM
11. Januar 2016
Alle anzeigen

U19 siegt gegen SV Bayer Uerdingen 08

Die U19-Mannschaft des ASCD spielte heute vor heimischen Publikum gegen den SV Bayer Uerdingen 08. Auf der NRW-Ebene spielen in der starken Gruppe A lediglich 3 Mannschaften. Die beiden genannten Teams treffen zusätzlich noch auf den SV Krefeld 72.

Das Hinspiel verlor das Lerner-Team deutlich mit 18:10! Doch die Begegnung am heutigen Tag stand unter neuen Vorzeichen. Die U19-Nationalmannschaft ist momentan unterwegs. So konnte Stratos Manolakis, aber auf der Gegenseite auch zwei Spieler des SV Bayer nicht mitspielen. Die Frage war, welches Team konnte das Fehlen der Spieler besser kompensieren.

Diese Frage klärte das junge Team des ASCD bereits im ersten Viertel! Mit einem 5:0 zum Ende des ersten Viertel, zeigten die Duisburger wer der Herr im Haus ist. Tore von Marlo Guth, Alex Meyring, Burkhard Ziegler und zwei mal Gabriel Dostlebe brachten die Schwarz-Gelben auf die Siegerstraße.

Im zweiten Viertel konnte man diesen Vorsprung allerdings nicht ausbauen. Beide Mannschaften trafen 3 mal. Auf Seiten des ASCD trafen Aaron Zuppke und Flo Gromann (2). So wurden, bei einem Halbzeitstand von 8:3, die Seiten gewechselt.

Im dritten Viertel setzen die Amateure dann den Deckel drauf. Flo Gromann, Freddy Rott und Kapitän Alex Meyring trafen. Das Viertel endete mit 3:1 für den ASCD.

Im letzten Viertel schraubten Centerverteidiger Bela Basso und gleich 3 mal Flo Gromann das Endergbenis auf 15:5! Ein besonderes Ausrufezeichen setzte Flo Gromann. Er erzielte heute ganze 6 Tore. Doch auch dies, sprach für eine tolle Mannschaftsleistung, die die Jungs heute an den Tag legten.

Nicht zu vergessen ist allerdings die Abwesenheit der beiden besten Spieler des SV Bayer.

Endergebnis: 15:5 (5:0, 3:3, 3:1, 4:1)

Das Team: Marius Neuens (1.-24.), Bela Basso, Moritz Schmidt, Alex Meyring, Flo Gromann, Aaron Zuppke, Alexander Generalov, Marlo Guth, Freddy Rott, Gabriel Dostlebe, Burkhard Ziegler, Christoph Meyring, Felix Dinn (24.-32.)

Trainer: Frank Lerner Co-Trainer: Christian Jünnemann Betreuerin: Ute Rott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.