Waspo 98 begrüßt OSC Potsdam
9. Dezember 2021
Nach SGN-Pause nun Auswärts-Match in Esslingen
10. Dezember 2021
Alle anzeigen

Waspo-Frauen zum Nordderby nach Hamburg

Die Wasserballerinnen von Waspo 98 Hannover werden am kommenden Samstag die kürzeste Auswärtsfahrt der Saison absolvieren.

Um 13:30 Uhr springen die „Mädels“ von Trainer Erik Bukowski beim ETV Hamburg ins Becken.

Das Nordderby bringt seit Jahren wechselhafte und spannende Ausgänge mit sich. Die Hamburgerinnen konnten von ihren bisherigen Vier Heimspielen gleich drei gewinnen und liegen aussichtsreich im Rennen um eine Medaille. Leistungsträgerinnen wie Pauline Pannasch und Maren Hinz gelten als treffsichere Schützen, die nie ganz auszuschalten sind.

Dennoch geht Waspo 98 nicht chancenlos an den Start, konnte man den jüngsten Vergleich im DSV-Pokal doch für sich entscheiden. So wollen die Hannoveranerinnen an ihre zuletzt gute Vorstellung gegen BW Bochum anknüpfen. FG

Comments are closed.