RECCO ZURÜCK IM VEREINSFREIBAD
1. Dezember 2020
Schwieriges Los in schwierigen Zeiten
2. Dezember 2020
Alle anzeigen

Euro-Cup-Tagebuch

Erstes Testspiel gewonnen

Die SVL-Wasserballer treten am ersten Dezemberwochenende beim LEN Euro-Cup im französischen Aix-en-Prevence an. Der erste Vorbereitungstag in Südfrankreich endet mit einem kleinen Erfolg.

Tag eins des Trainingslagers in Montpellier. Am Montag stand zunächst eine Einheit Krafttraining auf dem Programm. Dann wurde länger und kräftig im Hallenbad auf der 50-Meter-Bahn geschwommen: Ausdauertraining nach der langen Autofahrt von Ludwigsburg nach Südfrankreich.

Danach gab es eine gute Videoanalyse der gegnerischen Mannschaft, sagt der Team-Manager Adrian Jakovcev. Der Trainer habe das sehr gut gemacht, er habe jedem Spieler genau gesagt, wie er sich bewegen solle, was zu tun ist.

Am Abend dann das Testspiel, Schwerpunkt Verteidigung. Das erstes Spiel seit vielen Corona-Monaten: gewonnen. „Wir sind zufrieden, nehmen Erfahrungen mit. Alle sind fit.“ Endlich konnte die Mannschaft mal wieder Wasserball spielen. „Wir sind zufrieden, morgen geht’s weiter.“

Comments are closed.