Lovro Rončević – Kroatische Verstärkung der 98’er Abwehr
6. August 2018
Kartenvorverkauf für Berlin startet
7. August 2018
Alle anzeigen

DSV-Nachwuchs gewinnt Platzierungsspiele

Mit Siegen verabschiedet haben sich die deutschen Teams von den Nationenturnieren in Montenegro und Serbien, die durchweg Duelle mit Teams aus großen Wasserballnationen brachten.

Beim Montenegro-Cup in Herceg Novi setzten sich die U15-Junioren des DSV im Spiel um Platz sieben mit 14:6 (2:2, 3:1, 4:2, 5:1) gegen Australien durch. Die Tore teilten sich beim Sieger Phillip Portisch (5), Marius Greiner (2), Finn Rotermund, Colin Hess, Aleks Sekulic, Marko Zemun, Maximilian Rompf, Andreas Widiker und Henrik Klein.

Beim ebenfalls hochkarätig besetzten U18-Turnier um den COMEN-Cup in der serbischen Hauptstadt Belgrad siegte der DSV-Nachwuchs im Spiel um Platz neun mit 11:6 ebenfalls gegen Australien.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.