Ein Schmankerl in der Therme Bayernderby im Deutschen Wasserballpokal
10. November 2016
Erstes Spitzenspiel gleich zu Beginn der Liga
11. November 2016
Alle anzeigen

SSVE vor schwerer Aufgabe beim Vizemeister

Bild: SSVE

Auswärtspartie beim ASC Duisburg – Ausfälle zu beklagen

Nach der Auftaktniederlage gegen Champions League-Teilnehmer Waspo 98 Hannover wartet auf die Bundesligawasserballer des SSV Esslingen am Samstag um 16 Uhr auswärts eine weitere schwere Aufgabe: Gegner ist dann Vizemeister ASC Duisburg.

Gastgeber ASC Duisburg hat am zweiten Spieltag der noch jungen DWL-Saison gegen den SSVE die Favoritenrolle klar inne. Zwar mühten sie sich im Westderby bei Bayer Uerdingen nur zu einem knappen 8:6-Erfolg, dennoch stellt das Team aus der Metropolregion Rhein-Ruhr aktuell sechs Spieler der Nationalmannschaft und möchte auch in dieser Spielzeit ein Wörtchen bei der Titelvergabe mitreden. Ein Punktgewinn der Esslinger Wasserballer käme daher einer Überraschung gleich, betrachtet man dazu noch die zu erwartenden Ausfälle: Robert Roth und Cedrik Zupfer fallen definitiv verletzungs- bzw. krankheitsbedingt aus, der Einsatz des endlich spielberechtigten Neuzugangs Eric Fernandez Rivas ist ebenfalls fraglich. Der Wechsel des Spaniers blieb einfach mehr als sieben Wochen ohne jegliche Begründung für die Verzögerung beim europäischen Verband LEN liegen. SSVE-Trainer Bernd Berger sieht sein Team aufgrund der aktuellen Situation daher auch als klaren Außenseiter: „Das wird ein schweres Auswärtsspiel, wir haben eventuell gleich drei Ausfälle zu beklagen.“ Die Einschätzung von Co-Trainer und Mannschaftskapitän Heiko Nossek klingt ähnlich: „Auch gegen Duisburg sind wir klarer Außenseiter. Wir werden nicht komplett antreten können und die Krankheitswelle, die uns erwischt hat, ist auch nicht gerade förderlich. Aber wir werden uns so gut es geht verkaufen.“

Das letzte Auswärtsspiel in der vergangenen Saison lässt sich für Vergleichszwecke wohl kaum heranziehen, da der SSVE Anfang Februar mit sieben Spielern anreisen musste und eine 5:18-Klatsche erhielt. Wenige Wochen später hielten die Esslinger zuhause in besserer Besetzung dann schon wieder drei Viertel lang bis zu einem Stande von 5:8 gut mit, lediglich der letzte Abschnitt (0:4) verhinderte ein besseres Ergebnis.

In einer Woche möchte der SSVE beim Heimspiel gegen den Vorjahresfünften OSC Potsdam die Punkte am Neckar behalten.

9 Comments

  1. benubBreednum sagt:

    que es cialis
    [url=http://www.cialislex.com/#]que es cialis[/url]

  2. KimRon sagt:

    [url=https://buynorx.com/]zanaflex 4mg capsules[/url]

  3. liquid viagra dosage ed otc products how did viagra come to be prescribed for sexual dysfunction in men: how long till viagra works how do the viagra cialis people get my phone number

  4. www.canadian2pharmacy.com sagt:

    Iwmejif canadian pharmacies what do my knees have to do with heart disease

  5. get viagra prescription my doctorYtxltxr ioyl45 viagra without a doctor prescription. vaping health risks government mens health bracelet.

  6. cialis moins cher franceEnulzwe ixp85a tadalafil. how much fish oil for erectile dysfunction middle back pain hiv long term lung infiltrate symptoms.

  7. Jkiwilliami sagt:

    real cialis for sale [url=https://ciaaliss.com/ ]10mg cialis cost[/url] tadalafil 10mg online india

  8. Stanmmi sagt:

    tadalafil 5mg canada [url=https://ciaaliss.com/ ]tadalafil cost australia[/url] best price generic tadalafil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.