Lichtenbergschule Ober-Ramstadt und Hirschbachschule Reinheim gewinnen ENTEGA Wasserballcup für Schulteams

Drei knappe Niederlagen in Monaco
10. Oktober 2016
OSC besteht Härtetest in eigener Halle
11. Oktober 2016
Alle anzeigen

Lichtenbergschule Ober-Ramstadt und Hirschbachschule Reinheim gewinnen ENTEGA Wasserballcup für Schulteams

Die Hirschbachschule Reinheim und die Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule Ober-Ramstadt haben den ENTEGA Wasserballcup für Schulteams gewonnen. Am Freitag, dem 7. Oktober spielten rund 75 Kinder in 11 Teams (vier Grundschulteams und sieben Teams aus weiterführenden Schulen um den ENTEGA Wasserballcup für Schulteams. Der Wasserball-Verein Darmstadt hatte dazu mit Unterstützung des Sportkoordinators beim Staatlichen Schulamt, Herrn Schorr, und mit finanzieller Unterstützung von ENTEGA in das Trainingsbad am Woog in Darmstadt eingeladen.
Das Team der Hirschbachschule setzte sich gegen gleich drei Teams der Carl-Ulrich-Schule Weiterstadt durch und belegte überlegen Rang 1. Die Weiterstädter allerdings traten mit der größten Schülerzahl einer Schule an. Daher erhielten auch alle Spielerinnen und Spieler der Carl-Ulrich-Schule ein Sieger-T-Shirt vom WVD. Ein schnell noch organisiertes Sonderspiel der Hirschbachschule gegen eine Auswahl der drei Teams der Carl-Ulrich-Schule endete dann auch salomonisch 1:1.
Bei den weiterführenden Schulen siegte die Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule aus Ober-Ramstadt mit einem klaren Finalsieg gegen das Team Melibokusschule 1. Die Melibokusschule aus Alsbach-Hähnlein hatte ebenfalls drei Teams geschickt und errang außer dem Vizetitel noch die Plätze 5 und 6 vor dem zweiten Team der Viktoriaschule Darmstadt. Das erste Team der Viko besiegte aber im kleinen Finale ein starkes Team der Georg-Büchner-Schule aus Darmstadt und wurde so Dritter.

Der Wasserball-Verein Darmstadt bedankt sich bei den Unterstützern der Veranstaltung und bei den Lehrern, welche die Teams organisiert hatten. Jugendtrainerin Fabienne Andrae zeigte sich beeindruckt von den Leistungen der Kinder, von denen die meisten zum ersten Mal überhaupt Wasserball spielten. Sie sagte: „Die haben wirklich um jeden Ball gekämpft und richtig Spaß gehabt.“
Die Siegerteams erhielten T-Shirts zur Erinnerung und die Siegerschulen einen Wasserball vom WVD, damit sie auch im Schulsport gelegentlich Wasserball spielen können. ENTEGA überraschte zudem alle Kinder mit einer Sporttasche samt Trinkflasche.

Der erste ENTEGA Wasserballcup für Schulteams stellte mit elf Teams, die 22 Spiele auf zwei Feldern in einem kleinen Bad machten, eine organisatorische Herausforderung dar. Doch dank zahlreicher Helfer und der Kooperation der Betreuer und Lehrer lief die Veranstaltung reibungslos. Daher steht einer Neuauflage im nächsten Schuljahr nichts im Wege.

3 Comments

  1. who makes cialis

    blog topic

  2. … [Trackback]

    […] Info on that Topic: wasserballecke.de/blog/2016/10/10/lichtenbergschule-ober-ramstadt-und-hirschbachschule-reinheim-gewinnen-entega-wasserballcup-fuer-schulteams/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.