U13 Wasserballer Bayer 08 – Pokalentscheidung in Schlusssekunde
27. Juni 2016
U15 Wasserballer – NRW Endrunde in Wuppertal
28. Juni 2016
Alle anzeigen

Bochum komplettiert Aufstiegsturnier

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von Wolfgang Philipps

Der frischgebackene West-Zweite SV Blau-Weiß Bochum komplettiert am kommenden Wochenende (2./3. Juli) in Hamburg das Aufstiegsturnier zur Deutschen Wasserball-Liga (DWL). Das Team von der Ruhr sicherte sich durch den 13:9-Heimerfolg gegen den SV Lünen 08 mit 28:8 Punkten die Vizemeisterschaft in der 2. Wasserball-Liga West hinter dem ASC Duisburg II (31:5) und bestätigte tags darauf die Teilnahme die Teilnahme am Aufstiegsturnier.

Bochum kämpfte mit seinem Männerteam bereits von 2004 bis 2007 drei Spielzeiten lang in der DWL und konnte sich nun erstmals seitdem wieder für das Aufstiegsturnier qualifizieren. Die Blau-Weißen kämpfen beim anstehenden Viererturnier in Hamburg gegen den SV Würzburg 05, SGW Brandenburg und Ausrichter SV Poseidon Hamburg in gewohnter Form um zwei etatmäßige Plätze im 16er-Feld der DWL-Spielzeit 2016/2017.

Aufstiegsturnier zur Deutschen Wasserball-Liga 2016 in Hamburg

Spielplan (aktuaiIsiert)

Sonnabend, den 2. Juni 2016
11:00 SV Blau–Weiß Bochum – SV Würzburg 05
12:30 SGW Brandenburg – SV Poseidon Hamburg
17:00 SGW Brandenburg – SV Würzburg 05
18:30 SV Poseidon Hamburg – SV Blau–Weiß Bochum

Sonntag, den 3. Juli 2016i
11:00 SV Blau–Weiß Bochum – SGW Brandenburg
12:30 SV Poseidon Hamburg – SV Würzburg 05

Spielort: Poseidon-Freibad, Olloweg 51, 22527 Hamburg, www.poseidon-hamburg.de

Schiedsrichter: Kai Häntschel, Karsten Kula, Ralf Müller und Markus Rogler
Turnierleiter: Jürgen Hausche/Axel Becker
DSV-Vertreter: Axel Becker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.