Zweiter Heimsieg für Darmstadts Damen
22. März 2016
Fingerbruch: Turnierende für Vosseberg?
23. März 2016
Alle anzeigen

Erster Sieg in Gouda

Die Reise der deutschen Frauen zum sportlich anspruchsvollen Olympiaqualifikationsturnier im niederländischen Gouda hat sich bereits jetzt gelohnt. Einen Tag nach der erwarteten 3:16-Auftaktniederlage gegen den WM-Dritten Italien siegte die nach dem EM-Turnier auf fünf Positionen neuformierte und nur als Nachrücker angereiste Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) glatt mit 8:5 (3:2, 2:1, 2:1, 1:1) gegen den WM-Dreizehnten Neuseeland und bleibt damit weiter im Rennen um einen Viertelfinalplatz.

Nach nicht einmal 16 Stunden Spielpause zeigte sich die DSV-Auswahl beim zweiten Auftritt im Groenhovenbad erneut gut eingestellt und ging bereits mit ersten Spielzug der Partie durch ein Centertor Anika Ebells mit 1:0 in Führung. Beide Teams lieferten sich einen harten Kampf und ließen einige Chancen liegen, und beim Stande von 1:1 wehrte Deutschlands Torhüterin Felicitas Saurusajtis sogar einen Strafwurf ab. Kurios war das Ende das Ende des ersten Abschnitts, als erst Deutschland zum 3:1 durch Jamie Verebelyi erhöhte, die „Kiwis“ direkt darauf mit der Viertelsirene per Fernwurf auf 2:3 verkürzten.

Die Partie blieb hartumkämpft, doch die deutsche Abwehr stand insgesamt sicher, und die Sieben von Bundestrainer Milos Sekulic (Krefeld) konnte nach einem 3:3-Zwischenstand kurz nach dem Beginn des zweiten Abschnitts bis auf 7:3 im dritten Spielviertel entscheidend davonziehen. Der Spielstand vor dem letzten Anschwimmen lautete 7:4, und Claudia Blomenkamps Fernwurftreffer zum 8:4 beseitigte vorzeitig die letzten Zweifel die letzten Zweifel am ersten Sieg der deutschen Auswahl in der Heimstätte des dreimaligen Europapokalsiegers Donka Gouda.

Damit verliefen die ersten beiden Auftritte auf dem Zwölf-Nationen-Turnier aus deutscher Sicht bisher zufriedenstellend: „Wir haben am Ende noch Chancen liegengelassen“, konnte Teammanagerin Heike Khalil (Bergheim) sogar noch vergebence Tormöglichkeiten beklagen. Die Treffer gegen den Ozeanien-Vertreter erzielten mit Bianca Seyfert und Claudia Blomenkamp (3/1) zwei Aktive des deutschen Meisters Bayer Uerdingen sowie Anika Ebell und Jamie Verebelyi ein Duo vom SC Chemnitz.

Nach dem Sieg im Schlüsselspiel sind die Deutschen weiter im Rennen und können im Falle weiterer Favoritensiege dann zumindest am Freitag im letzten Gruppenspiel den EM-Siebten Frankreich im direkten Duell um den Viertelfinaleinzug herausfordern. Dritter Kontrahent der als Nachrücker angereisten DSV-Auswahl ist im Sechserfeld der Vorrundengruppe B am Mittwoch um 16:40 Uhr der EM-Sechste Russland. Beim Kampf um eines der vier in Gouda vergebenen Olympiatickets muss die nur als Außenseiter geltende DSV-Auswahl mindestens das Halbfinale des Zwölf-Nationen-Turniers erreichen.

Olympiaqualifikationsturnier Frauen 2016 in Gouda (Niederlande)

Gruppe B, 2. Spieltag

Deutschland – Neuseeland 8:5 (3:2, 2:1, 2:1, 1:1)

Felicitas Saurusajtis – Belén Vosseberg, Nadja Kreis, Bianca Seyfert 3, Claudia Blomenkamp 3/1, Sina van der Bosch, Anja Seyfert, Jamie Verebelyi 1, Jennifer Stiefel, Nadine Hartwig, Carmen Gelse, Anika Ebell 1 und Lotte Hurrelmann. Trainer: Milos Sekulic

Persönliche Fehler:

Resultate 2. Spieltag

Dienstag, den 22. März 2016
12:40 Deutschland – Neuseeland 8:5 (3:2, 2:1, 2:1, 1:1)
14:00 Frankreich – Italien 2:14 (1:4, 0:3, 1:4, 0:3)
15:20 USA – Kanada
16:40 Griechenland – Südafrika
18:30 Niederlande – Russland
20:00 Japan – Spanien

Kommende Spiele

Mittwoch, den 23. März 2016
12:40 Kanada – Griechenland
14:00 Spanien – USA
15:20 Südafrika – Japan
16:40 Russland – Deutschland
18:30 Italien – Niederlande
20:00 Neuseeland – Frankreich

4 Comments

  1. gidrasajt4af.com представляет собой маркет, что создан для магазинов незаконных веществ и услуг. Такого типа услугу неприлично найти в привычном интернет-магазине, так как это противоправно.

  2. Dark0de URL sagt:

    … [Trackback]

    […] Read More Info here to that Topic: wasserballecke.de/blog/2016/03/22/erster-sieg-in-gouda/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.