Die SGW Leimen/Mannheim trifft am Samstag auf den SV Ludwigsburg
17. März 2016
DELFINA Deutschland Cup
17. März 2016
Alle anzeigen

Darmstadt unterliegt in Ludwigsburg

Am Wochenende traten die Wasserballer in der 2. Bundesliga Süd zum Auswärtsspiel in Ludwigsburg an und unterlagen mit 13:9. Leider ging damit die Serie von Auswärtsniederlagen weiter. Die Männer vom Wasserball-Verein Darmstadt konnten erst ein Spiel in dieser Saison gewinnen. Zuletzt unterlag man erwartungsgemäß in München und Würzburg. Gegen Ludwigsburg lief es wieder besser, so dass die Darmstädter das Spiel knapper gestalten konnten. Trainer Hossein war mit der Leistung grundsätzlich zufrieden. Allein die Chancenauswertung hätte besser sein können. Immerhin zwei Viertel konnte der WVD ausgeglichen gestalten. Ein Ausschlagpunkt war möglicherweise die hohe Zahl an Hinausstellungen gegen den WVD. Die Darmstädter setzten sich gegen die bekannt robuste Spielart der Ludwigsburger zur Wehr, kassierten aber überproportional viele persönliche Fehler. Insgesamt drei Spieler fehlten so im Schlussviertel. Dies minderte die Chance auf einen Punktgewinn. Die Tore für Darmstadt warfen Tim Groß (5) und Sven Geburtig (4).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.