Zweite Mannschaft des DSV98 startet im NRW-Pokal gegen Raul und Bochum
8. Januar 2016
Belgrad-Delegation mit 40 Mitgliedern
9. Januar 2016
Alle anzeigen

DSV-Frauen mit sechs Neulingen nach Belgrad

Mit gleich sechs Neulingen gehen Deutschlands Wasserballerinnen in die am Sonntag startenden Europameisterschaften in Belgrad (Serbien). Nach verletzungs- und krankheitsbedingter Verschiebung der internen Bekanntgabe auf den vorletzten Tag vor der endgültigen Meldung beim Europäischen Schwimmverband LEN nominierte Bundestrainer Milos Sekulic (Krefeld) am Freitag ein 13er-Aufgebot aus fünf Erstligavereinen, darunter ein Sextett des deutschen Serienmeisters SV Bayer 08 Uerdingen.

Erstmals bei einem großen Championat sind Gesa Deike, Nadja Kreis, Michelle Reinhart (alle SV Nikar Heidelberg), Lilian Adamski (SV Blau-Weiß Bochum), Belen Vosseberg (Bayer Uerdingen) und Anika Ebell (SC Chemnitz) dabei, die bisher allesamt lediglich in der EM-Qualifikation oder Weltliga-Spielen zum Einsatz gekommen sind. Erfahrenste Kräfte in dem seit 2012 sichtbar verjüngten Team sind Mannschaftsführerin Carmen Gelse (28/Waspo 98 Hannover) und Claudia Blomenkamp (29/Bayer Uerdingen).

Für Belgrad visiert die DSV-Auswahl inbesondere die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2017 in Budapest (Ungarn) an, wobei vermutlich Platz sieben gefordert ist. Längerfristig für die Olympischen Spiele 2020 aufgebaut werden. Eine EM-Medaille hatte es mit Bronze einzig 1985 bei der Premiere in Oslo gegeben. 2014 war sogar erstmals in der Verbandhistorie die EM-Qualifikation verpasst. International war die DSV-Auswahl zuletzt 2012 bei der Europameisterschaft in im niederländischen Eindhoven (achter Platz) und dem Weltliga-Finale im chinesischen Changshu (Rang sechs) international vertreten gewesen.

Auftaktgegner der international zuletzt nur noch zweitklassigen DSV-Auswahl am Montag Gastgeber Serbien (17:15 Uhr, live auf Rai Sport 1). Weitere Kontrahenten im sportlich relativ günstigen Sechserfeld der Vorrundengruppe B sind der WM-Dritte Italien (13. Januar), WM-Teilnehmer Frankreich (15. Januar), Titelverteidiger Spanien (17. Januar) und Qualifikant Kroatien (19 Januar/jeweils 12:30 Uhr). Zum Einzug in das Viertelfinale ist Rang vier gefordert.

Das EM-Aufgebot

Claudia Blomenkamp, Bianca Ahrens, Bianca Seyfert, Anja Seyfert, Belen Vosseberg, Claudia Kern (alle SV Bayer 08 Uerdingen), Jennifer Stiefel, Gesa Deike, Nadja Kreis, Michelle Reinhart (jeweils SV Nikar Heidelberg), Carmen Gelse (Waspo 98 Hannover), Lilian Adamski (SV Blau-Weiß Bochum) und Anika Ebell (SC Chemnitz)

14 Comments

  1. Idbqayt jro43i tadalafil. blood pressure log printable when the gop gives americans more skin in the game on health care.

  2. canadian2pharmacy.com sagt:

    picture of man who raped 5 year old gave her hiv, canadian pharmacy Eolebtf.

  3. Oigkw92 sagt:

    You actually stated this very well. buy viagra online

  4. Thanks. I appreciate this. https://www.kamagradr.com kamagra deutschland erlaubt Uccjkmu

  5. monitoring hydroxychloroquine treatment

    challenge aldosterone acid

  6. effectiveness of hydroxychloroquine

    prime neurotransmitter many

  7. hydroxychloroquine for covid 19

    DSV-Frauen mit sechs Neulingen nach Belgrad – Wasserballecke – Aktuelle News, Themen und Topics rund um Wasserball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.