DSV98 ist qualifiziert
30. November 2015
Bayer Frauen Siegen gegen Bochum
1. Dezember 2015
Alle anzeigen

Bayer Herren im Viertelfinale

Die Bayer-Herren haben ihre Pokalaufgabe in Stuttgart gelöst und sind durch einen 7:9 (1:2, 2:3, 2:2, 2:2) Auswärtssieg gegen den SV Cannstatt ins Viertelfinale des deutschen Wasserballpokals vorgedrungen.
Die Partie in Stuttgart war zwar knapp, aber dennoch war der Sieg der Uerdinger Gäste nie ernsthaft in Gefahr. Gegen den Gruppe B Vertreter SV Cannstatt gab sich das Team vom Waldsee keine Blöße. Das 1:1 stellte den einzigen Gleichstand im Laufe des Spieles dar. Ansonsten blieben die Männer von Trainer Kai Küpper über die gesamte Zeit in Führung. Auch wenn sie sich nie entscheidend absetzen konnten, so hatten sie ihre Kontrahenten doch stets im Griff. In der ohne die Routiniers Tim Wollthan und Sven Roeßing angereisten Uerdinger Mannschaft zeigte sich vor allem der junge Ben Reibel verantwortungsbewusst. Er läutete das Spiel mit seinem ersten Treffer ein und erzielte mit seinem insgesamt vierten Tor auch das letzte der Uerdinger rund zwei Minuten vor Ende des Spiels.
Torschützen für SV Bayer 08:
Ben Reibel (4), Lazar Kilibarda (3), Michael Knobloch und Gergö Kovács (je 1)

2 Comments

  1. … [Trackback]

    […] There you will find 31043 additional Information on that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/11/30/bayer-herren-im-viertelfinale/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.