Zweitligasaison neigt sich dem Ende zu – SVL gastiert in Friedberg

Frauen mit Play-off-Start am Himmelfahrtstag: die Termine
12. Mai 2015
Play-downs mit ersten Spielen am Donnerstag
13. Mai 2015
Alle anzeigen

Zweitligasaison neigt sich dem Ende zu – SVL gastiert in Friedberg

Erste Mannschaft der Wasserballer diesen Samstag zum vorletzten Mal im Becken

Am Samstagabend bestreitet der SVL in der 2. WBL Süd sein letztes Auswärtsspiel in dieser Saison. Zugast sind Adrijan Jakovcev und seine Mannschaftskameraden beim VfB Friedberg, der aktuell auf Rang sieben steht. Angepfiffen wird die Begegnung um 20.15 Uhr im Usa Wellenbad in Bad Nauheim.

„Wir wollen aus den letzten beiden Spielen nach Möglichkeit noch das Maximum rausholen um Platz vier im Auge behalten zu können“ erklärte Adrijan Jakovcev mit Blick auf die Partie am Samstag. „Wir versuchen jetzt alles mitzunehmen was noch geht.“ ergänzte der Mannschaftskapitän der Schwaben, der in Ludwigsburg aktuell das Training leitet.

Schafft der SVL es die gute Defensiv-Leistung aus dem Spiel in München erneut abzurufen, und den eigenen Angriff besser zu organisieren, stehen die Chancen gut. Die Ludwigsburger müssen vor allem aus den Überzahlspielen mehr Profit schlagen. Das Hinspiel Mitte November gewannen die Barockstädter deutlich mit 22:8. Aus den bislang bestrittenen elf Spielen ging Friedberg viermal als Sieger hervor, der VfB bezwang den WV Darmstadt im Hin- und Rückspiel, zuhause punktete der Siebte der Tabelle außerdem gegen Frankfurt und Ludwigshafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.