Das letzte Spiel der Hauptrunde gegen den SC Neustadt

Nächste Ausfahrt Piräus
24. März 2015
SCN kehrt punktlos zurück
24. März 2015
Alle anzeigen

Das letzte Spiel der Hauptrunde gegen den SC Neustadt

Komplexe Tabellensituation fordert viele Tore neben den letzten „big points“

Am kommenden Samstag steht die letzte Hauptrundenpartie der SVK 72 vor heimischer Kulisse gegen den SC Neustadt an. Ein echtes Schmankerl zum Saisonfinale, da beide Teams die letzten beiden „big points“ noch dringend benötigen, um die Chance auf den 1.Tabellenplatz (SVK) und den 3.Tabellenplatz (SCN) zu wahren und sich letztlich so eine bessere Ausgangslage für die Pre-Playoff Spiele zu verschaffen.
Doch wird sich die SVK allein auf einen Sieg nicht stützen können, da der punktgleiche OSC Potsdam bei deutlich besserem Torverhältnis parallel sein letztes Match gegen den SVV Plauen absolviert. Zu hoffen bleibt hier nur, dass Plauen den Potsdamern den Zahn zieht oder zumindest ein Remis erzielt.
Das Hinspiel in Neustadt gestaltete sich recht ausgeglichen, wenngleich Krefeld damals mit sechs U19-Jugendspielern angereist war, die damals vor Ort einen klasse Job machten, Krefeld zwischenzeitlich mit drei Toren in Führung schossen und ein Unentschieden mit nach Hause brachten.
Im Heimspiel wird Thomas Huber wieder auf den kompletten Kader zurückgreifen können und versuchen, Neustadt bereits früh zu demoralisieren. Sehr wertvoll wird hier zusätzlich die lautstarke Unterstützung des „8. Mann“ auf der Tribüne sein, um das Team nach vorne zu peitschen.
Co-Trainer Robert Fuchs: „In unserem letzten Hauptrundenspiel wollen wir aufbauend auf den starken letzten Leistungen auch Neustadt noch schlagen, um mit einem möglichst positiven Gefühl in die Pre-Playoffs gehen zu können. Egal welcher Gegner dort auf uns wartet: wir sind bereit.“
Jungtalent Janek Neuhaus, der zuletzt eine starke Leistung abgerufen hat, analysiert die anstehende Partie: „Nun, die Ausgangssituation ist klar – aufgrund des besseren Torverhältnis von Potsdam sind wir auf Schützenhilfe aus Plauen angewiesen. Dennoch wollen wir den Zuschauern im letzten Heimspiel der Hauptrunde noch einmal alles zeigen und die Neustädter gar nicht erst ins Spiel kommen lassen. Wir freuen uns auf eine große Kulisse.“
Los geht es dann am Samstag zu vorgezogener Anpfiff-Zeit um 16:00 Uhr im Badezentrum Bockum.

10 Comments

  1. viagra for people with high blood pressureImbq61i ntlime viagra without a doctor prescription. individual medical coverage juvenile rheumatoid arthritis.

  2. http://withoutscript.com – sildenafil generic without prescription

  3. endaree sagt:

    Regards. Loads of tips. https://www.kamagradr.com kamagra in south africa Ycmtukit

  4. more fish dating site free

  5. keto salad recipes

  6. keto creme brulee

  7. benelli guns sagt:

    … [Trackback]

    […] Read More Info here to that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/03/24/das-letzte-spiel-der-hauptrunde-gegen-den-sc-neustadt/ […]

  8. … [Trackback]

    […] Information to that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/03/24/das-letzte-spiel-der-hauptrunde-gegen-den-sc-neustadt/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.