Spitzenspiel im Norden: Poseidon empfängt Verfolger Hellas
11. Februar 2015
U17 kämpft um gute Ausgangsposition
12. Februar 2015
Alle anzeigen

15 Spieler auf dem Weg nach Stuttgart

Mit einem vorläufigen Aufgebot von insgesamt 15 Spielern aus fünf Erstligisten geht die deutsche Auswahl in das am kommenden Dienstag anstehende Weltliga-Spiel gegen Russland (19:30 Uhr, Inselbad Untertürkheim). Auf deutscher Seite wird es keine Neulinge geben, allerdings hat sich das Aufgebot gegenüber der jüngsten Türkei- und Niederlande-Reise auf einigen Positionen geändert, so dass sich weitere Aktive für kommende Aufgabe präsentieren können. Beim Duell gegen den Gruppenzweiten werden wie gewohnt 13 Spieler zum Einsatz kommen.

Wasserball-Team Deutschland

Dennis Eidner, Paul Schüler, Moritz Schenkel, Julian Real, Jan Obschernikat (alle ASC Duisburg), Moritz Oeler, Christian Schlanstedt, Maurice Jüngling, Tim Höhne, Marko Stamm (jeweils Wasserfreunde Spandau 04) Erik Bukowski, Andreas Schlotterbeck (Waspo 98 Hannover), Heiko Nossek, Hannes Glaser (SSV Esslingen) und Timo van der Bosch (SV Cannstatt)

Trainer: Arno Troost und Milan Sagat
Physiotherapeut: Jan Falzmann
Video: Dirk Hohenstein
Referent Leistungssport: Jens Christoph Pech

1 Comment

  1. … [Trackback]

    […] Find More on on that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/02/11/15-spieler-auf-dem-weg-nach-stuttgart/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.