SVK 72 fegt Leimen/Mannheim aus der Halle
8. Februar 2015
Wichtiger Punkt in der Therme
8. Februar 2015
Alle anzeigen

Doppelsieg: DSV-Teams auf EM-Kurs

Deutschlands Wasserballer schwimmen nach fünf Siegen in sechs Spielen auf EM-Kurs: Die Männer des Deutschen Schwimm-Verbands (DSV) holte sich mit beim Erstrundenturnier der EM-Qualifikation in Istanbul mit einem 15:9 (3:2, 3:4, 4:2, 5:1)-Erfolg gegen Gastgeber Türkei sogar den Gesamtsieg in der Gruppe D.

Die erneut breit verteilten deutschen Tore fielen beim dritten Sieg im dritten Spiel durch Moritz Oeler (4), Heiko Nossek (3), Paul Schüler (2), Erik Bukowski, Julian Real, Timo van der Bosch, Marko Stamm, Andreas Schlotterbeck und Dennis Eidner. „Nach einem etwas holprigen Start war das heute eine starke Leistung“, zeigte sich Interimscoach Arno Troost (Duisburg) nach dem Querelen nebst Trainerwechsel zum Jahresbeginn mit der Turnierleistung in der Gesamtbilanz zufrieden, „insgesamt haben wir hier in Istanbul drei souveräne Siege eingefahren, durchweg gut gekämpft und uns nach außen als Team präsentiert, das war entscheidend.“

Das Plansoll haben auch Deutschlands Frauen erfüllt, die sich beim Erstrundenturnier in Zagreb (Kroatien) den anvisierten zweiten Platz hinter dem klar favorisierten WM-Sechsten Griechenland geholt haben. Zum Abschluss siegte die Sieben von Bundestrainer Milos Sekulic (Krefeld) ungefährdet mit 11:6 (3:1, 6:3, 0:0, 2:2) gegen die bis dahin noch punktgleiche Auswahl des Gastgebers. Beim zweiten Sieg im dritten Spiel der Gruppe B trafen Claudia Blomenkamp (5), Carmen Gelse, Claudia Kern (beide 2), Belen Vosseberg und Luise Zimmermann.

Die Entscheidung über die EM-Plätze fällt unter Mitnahme der in Istanbul und Zagreb erzielten Resultate jeweils erst bei den vom 9. bis 11. Oktober anstehenden Zweitrundenturnieren. Deutschlands Frauen werden hier an noch unbekanntem Ort vor heimischer Kulisse ins Becken steigen.

Qualifikation Europameisterschaft 2016

Männer, 1. Runde Gruppe D in Istanbul (Türkei)

Resultate

Freitag, den 6. Februar 2015
17:00 Deutschland – Litauen 20:2 (5:0, 3:1, 7:0, 5:1)
18:30 Türkei – Weißrussland 9:2 (2:0, 2:0, 3:1, 2:1)

Sonnabend, den 7. Februar 2015
17:00 Türkei – Litauen14:6 (5:1, 3:0, 3:2, 3:3)
18:30 Weißrussland – Deutschland 6:17 (0:3, 2:4, 2:4, 2:6)

Sonntag, den 8. Februar 2015
11:00 Litauen – Weißrussland 3:10
12:30 Türkei – Deutschland 9:15 (2:3,4:3,2:4,1:5)

Spielort: Ataköy-Schwimmkomplex, olimpiyat evi yanı ataköy, 34147 Bakırköy, Istanbul, Türkei

Qualifikation Europameisterschaft 2016

Frauen, 1. Runde, Gruppe B in Zagreb (Kroatien)

Resultate

Freitag, den 6. Februar 2015
20:30 Kroatien – Griechenland 5:13 (0:3, 1:3, 3:5, 1:2)
21:45 Israel – Deutschland 6:20 (0:3, 2:5, 2:5, 2:7)

Sonnabend, den 7. Februar 2015
18:00 Kroatien – Israel 12:7 (2:1, 2:3, 3:1, 5:2)
19:15 Deutschland – Griechenland 3:16 (1:6, 0:4, 2:5, 0:1)-

Sonntag, den 8. Februar 2015
11:00 Griechenland – Israel 25:2 (5:2, 3:0, 9:0, 8:0)
12:15 Kroatien – Deutschland 6:11 (1:3, 3:6, 0:0, 2:2)

Spielort: Sportski centar Mladost, Jarunska cesta 5, 10000 Zagreb, Kroatien

1 Comment

  1. … [Trackback]

    […] There you can find 33357 more Information on that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/02/08/doppelsieg-dsv-teams-auf-em-kurs/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.