Pokal-Knüller verlegt: Spandau gegen ASCD einen Tag später
4. Januar 2015
Waterpolotoernooi in Dornberg
5. Januar 2015
Alle anzeigen

WUM startet im neuen Jahr gleich voll durch

Ligavorbereitung mit Teilnahme am internationalen Turnier in Berlin

Für die Herrenmannschaft der Wasserball Union Magdeburg gab es zwischen den Feiertagen ein individuelles Trainingsprogramm. Ab Mittwoch, 07.01.15, steht aber alles wieder im Zeichen der 2. Wasserball Liga Ost. „In den ersten Spielen der neuen Saison lief im letzten Jahr vieles noch nicht rund. Wir müssen im Training mehr an uns arbeiten, denn nach dem Spiel am 17.01.2015 in eigener Halle gegen Chemnitz warten mit Brandenburg und Prag zwei echte Knaller auf uns. Da gilt es hell wach zu sein, “ formuliert WUM-Trainer Holger Dammbrück die Marschrichtung zum Jahres-Aufgalopp. Für eine gezieltere Vorbereitung nimmt die Mannschaft vom 09. bis 11. Januar 2015 am gut besetzten internationalen Turnier um den Wanderpokal des Pro Sport Berlin 24 e.V. teil. Hier treffen sie in der Vorrunde auf die Bundesligisten aus Neukölln Berlin und vom SVV Plauen sowie auf Poseidon Hamburg aus der 2. Wasserball Liga Nord. In der anderen Gruppe spielen neben dem Gastgeber u. a. der SSK Slagelse (Meister und Pokalsieger Dänemarks) und der Bundesligisten SV Weiden um den Einzug ins Halbfinale. Für Trainer Dammbrück ist das Turnier eine gute Gelegenheit, das Mannschaftgefüge unter extremen Wettkampfbedingungen zu formen und gleichzeitig den Nachwuchskräften eine Spielchance zu geben.

Spielplan der WUM
Spielort: Schwimmhalle Schöneberg, Sachsendamm 11, 10829 Berlin
Freitag, 09.01.15, 19.40 Uhr ​WUM – SG Neukölln
Samstag, 10.01.15, 11.40 Uhr ​SVV Plauen – WUM
Samstag, 10.01.15, 15.20 Uhr ​SV Poseidon Hamburg – WUM
Sonntag, 11.01.15, ab 09.15 Uhr ​Halb- und Finalspiele

1 Comment

  1. … [Trackback]

    […] Find More here to that Topic: wasserballecke.de/blog/2015/01/05/wum-startet-im-neuen-jahr-gleich-voll-durch/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.