OSC U 15
22. Dezember 2014
Jahresausklang bei der Wasserball Union Magdeburg
22. Dezember 2014
Alle anzeigen

DSV testet in Hannover

Kanada zum Jahresauftakt in Hannover

Jahresende und –auftakt gehörenm im deutschen Männer-Wasserball jeweils der Nationalmannschaft: Aktuell befindet sich der DSV-Kader in großer Runde zu regenerativen Maßnahmen und zum Team-building erstmals auf einer Ski-Freizeit im österreichischen Fulpmes. Vom 2. bis 7. Januar folgt dann in Hannover im gewohnten Schwimmbecken ein ausgiebiger gemeinsamer Lehrgang mit dem letztjährigen Weltliga-Sechsten Kanada.

Die drei aktuellen Spitzenteams ASC Duisburg, Waspo 98 Hannover und Wasserfreunde Spandau 04 schicken als größte Vereinskontingente für das in Hannover vorgesehene 20er-Aufgebot aus sechs Vereinen jeweils fünf Akteure ins Rennen. Mit Christian Schlanstedt, Vincent Hebisch (beide Spandau) und Marko Bolovic (Hannover) sind auch die drei Länderspielneulinge vom jüngsten Weltliga-Auftritt der deutschen Auswahl in Hamburg gegen Serbien wieder mit dabei.

Die Deutschen bereiten sich am Maschsee aktuell auf das nächste Weltliga-Spiel am 20. Januar in Bremen gegen den WM-Fünften Spanien sowie das vom 6. bis 8. Februar anstehende Erstrundenturnier der EM-Qualifikation in der Türkei vor. Die Gäste aus Nordamerika vermelden als Saisonhöhepunkt die vom 10. bis 26. Juli stattfindenden 17. Panamerikanischen Spiele im heimischen Toronto, wo auch ein Olympiastartplatz vergeben wird. Dazu hinaus können sich die Kanadier auch noch berechtigte Hoffnungen auf einen Startplatz beim Endrundenturnier der FINA Weltliga in Bergamo (Italien/23. bis 28. Juni 2015) machen.

Wasserball-Team Deutschland

Marko Stamm, Moritz Oeler, Erik Miers, Christian Schlanstedt, Vincent Hebisch (alle Wasserfreunde Spandau 04), Dennis Eidner, Paul Schüler, Jan Obschernikat, Moritz Schenkel, Phillip Kalberg (ASC Duisburg), Roger Kong, Erik Bukowski, Andreas Schlotterbeck, Marko Bolovic, David Kleine (Waspo 98 Hannover), Heiko Nossek, Hannes Glaser (SSV Esslingen), Kevin Götz, Dominik Schimanski (White Sharks Hannover) und Timo van der Bosch (SV Cannstatt)

Bundestrainer: Nebojsa Novoselac
Co-Trainer: Milan Sagat
Physiotherapeut: Jan Falzmann
Betreuer: Klaus Semmele

7 Comments

  1. endaree sagt:

    Terrific tips. Appreciate it. https://www.kamagradr.com kamagra reviews users Ypxz53j

  2. You made your point pretty effectively.. https://www.kamagramama.com oral jelly kamagra deutschland Ejzsx29

  3. … [Trackback]

    […] Info on that Topic: wasserballecke.de/blog/2014/12/22/dsv-testet-in-hannover/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.