Vorbericht Black Pearls vs. SV Nikar Heidelberg

Pflichtaufgabe erfüllt
15. Februar 2017
9:8-Sieg gegen die Slowakei Nächster Nerven-Sieg für Deutschland
15. Februar 2017
Alle anzeigen

Vorbericht Black Pearls vs. SV Nikar Heidelberg

Der neue Deutsche Pokalsieger 2017 zu Gast in Chemnitz

Nachdem wir am vergangenen Wochenende gegen SV Bayer 08 ein schweres Spiel hatten, empfangen die Black Pearls eine Woche später den aktuellen Pokalsieger, SV Nikar Heidelberg, zum 2. Heimspiel in der laufenden Bundesliga Saison.
Termin: 18.02.2017 18:00 Uhr Schwimmhalle im Sportforum Reichenhainer Str., Chemnitz
Die Spiele gegen Heidelberg waren schon immer von besonderem Reiz und im letzten Jahr konnten wir die entscheidenden Spiele um die Deutsche Meisterschaft 2x im 5m-Werfen für uns entscheiden. Dazu wird es vermutlich am Samstag ab 18:00 im heimischen Sportforum nicht kommen.
Die Gäste aus Heidelberg sind in dieser Saison bisher bärenstark aufgetreten und führen aktuell verdient mit 6:0 Punkten und 50:19 Toren ungeschlagen die Tabelle der Liga an. Das Team von Trainer Kai v.d. Bosch ist ausgeglichen besetzt und befeuert durch den Sieg beim Pokal Ende Januar hoch motiviert.
Die Black Pearls haben derweil seit gut 2 Wochen mit zahlreichen Ausfällen durch Erkältung und Grippe zu kämpfen. Bereits beim Spiel gegen SV Bayer 08 konnte Trainerin Anja Skibba nur auf 10 Spielerinnen zurückgreifen und auch an diesem Wochenende ist die Personaldecke nicht viel größer. Bei einigen Spielerinnen ist der Einsatz im kommenden Heimspiel noch fraglich und das Trainerteam wird voraussichtlich erst nach dem Abschlusstraining am Freitag

den endgültigen Kader festlegen.
Unabhängig von dieser Personalsituation freuen wir uns auf die sportliche Herausforderung und bereiten auch die Veranstaltung entsprechend vor.

Wir freuen uns, dass wir zu diesem Spiel ein Team des MDR Fernsehen in unserer Halle begrüßen dürfen. Vielleicht ist es ja ein gutes Omen.
Zum Spiel selbst werden wir auch unser Angebot für die Fans erweitern und bieten testweise einen unkommentierten Livestream über Youtube und Livestream.com an.
Die Infos dazu werden wir am Freitag über unsere Facebook- und Vereinswebsite bekannt geben.

Black Pearls wollen begeistern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.