Magdeburger Wasserballer am Samstag zum Sachsen-Anhalt Derby nach Halle

Spielverlegung!
17. November 2016
Schlüsselspiel zum Ligaauftakt
17. November 2016
Alle anzeigen

Magdeburger Wasserballer am Samstag zum Sachsen-Anhalt Derby nach Halle

Nach siebenjähriger Abwesenheit kehren die Wasserballer des SV Halle e. V. in die 2. Wasserball Liga der Landesgruppe Ost zurück. Damit hat auch der Wasserball wieder sein Sachsen-Anhalt Derby! Und gleich im ersten Auswärtsspiel der Saison treffen die Magdeburger am Samstag, 19.11.2016, um 20.00 Uhr, in der halleschen Schwimmhalle Neustadt (An der Schwimmhalle 4, 06124 Halle), auf die Mannschaft aus der Saalestadt. Der kommende Gegner aus Halle erwischte einen perfekten Saisonstart und gewann sein Heimspiel gegen die HSG TH Leipzig schon fast sensationell mit 14:11. In der zweiten Partie bei der Bundesligareserve des SVV Plauen zeigten sie ebenso ein gutes Spiel und verloren nur denkbar knapp mit 7:8. Auch der Auftritt innerhalb des Thüringenpokals glückte den Hallensern durch einen souveränen 23:11 Erfolg gegen den SV Sömmerda. Es zeigt sich immer mehr, dass es dem Verein gelungen ist, das Team durch eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern zusammenzustellen, die tollen Wasserball spielen können. Auch wenn die Magdeburger das Saisonziel nicht allzu hoch geschraubt haben, sollten ihnen diese Ergebnisse Warnung genug sein, das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. WUM Trainer Holger Dammbrück hofft, zum Samstagspiel wieder mehr Aktive im Wasser zu haben als beim Pokalerfolg gegen den SV Ludwigsburg 08. Doch aktuell war das Trainingsbecken noch sehr verwaist.

Foto: Verein/ Robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.