40:1 Sieg gegen Singapur
13. August 2015
Ludwig Ott verstorben
15. August 2015
Alle anzeigen

7:7 gegen Georgien

Im sehr kampfbetonten Spiel gegen Georgien lag die Mannschaft über fast
die gesamte Spielzeit in Führung. 30 Sekunden vor Schluss gelang nach
einem Timeout mit anschließendem Spielzug die 7:6 Führung. Beim darauf
folgenden Angriff der Georgier schob ein deutscher Verteidiger nach
einem einfachen Foul im 5m-Raum den Ball nach Pfiff des Schiedsrichters
weg und erhielt eine Herausstellung. Aufgrund einer nicht eindeutigen
Anzeige des italienischen Schiedsrichters verließ er nicht das Spielfeld
und wurde mit einem 5m-Strafwurf bestraft, der zum 7:7 führte.

GEO : GER 7:7 (2:1/03/2:1/3:2)
Torschützen: Kubisch 4, Braatz 2, Guth 1

In der Partie gegen Bulgarien hatte die Mannschaft heute morgen von
Beginn an keine Probleme. Am Ende stand ein hochverdienter 19:8 Sieg.
Damit kommt es morgen wahrscheinlich zum Spiel um Platz 7 gegen die USA,
wenn es heute Nachmittag nicht noch Übarraschungen gibt.

GER : BUL 19:8 (4:1/4:2/5:2/6:3)
Torschützen: Kubisch 5, Braatz 5, Rott 3, Basso 2, Gromann 1, Ufnal
1, Guth 1, Ulrich 1

Heute Abend um 20:10 geht es gegen Italien noch mal ums Prestige.

Grüße aus Kragujevac

Christian Vollmert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.