Thilo Popp und Daniel Reimer für U17-EM nominiert
5. Juni 2015
U17-Nachwuchs mit 6:23 Niederlage
6. Juni 2015
Alle anzeigen

Erste U15-Resultate aus Achim

Vor den Toren Bremens wird im niedersächsischen Achim von heute bis zum Sonntag um den deutschen Pokaltitel der männlichen U15 gekämpft. Bei hervorragenden äußeren Bedingungen im dortigen Freibad konnte der SSV Esslingen in einem äußerst disziplinierten Spiel gegen den SVV Plauen mit einem 7:2-Erfolg ein erstes Schlüsselduell dieser Titelkämpfe gewinnen. Der SC Wedding zeigte sich gegen White Sharks Hannover trotz einer 10:17-Niederlage als ein äußerst hartnäckiger Kontrahent. Esslingen und Hannover werden sich bereits am Sonnabendmittag im direkten Duell gegenüberstehen. Die Ansetzungen und Resultate der Endrunde in der Übersicht:

Deutscher Pokalwettbewerb U15 männlich 2015

Endrunde in Achim

Freitag, den 5. Juni 2015
16:30 SG Neukölln – SC Neptun Cuxhaven 27:4 (6:0; 6:2; 6:2; 9:0)
18:00 White Sharks Hannover – SC Wedding 17:10 (5:1; 5:5; 4:3; 3:1)
19:30 SSV Esslingen – SVV Plauen 7:2 (2:0; 1:1; 2:0; 2:1)

Sonnabend, den 6. Juni 2015
10:00 SVV Plauen – SG Neukölln
11:30 SC Wedding – SC Neptun Cuxhaven
13:00 SSV Esslingen – White Sharks Hannover
15:00 SVV Plauen – SC Wedding
16:30 SC Neptun Cuxhaven – White Sharks Hannover
18:00 SSV Esslingen – SG Neukölln

Sonntag, den 7. Juni 2015
09:00 SSV Esslingen – SC Neptun Cuxhaven
10:30 SVV Plauen – White Sharks Hannover
12:00 SC Wedding – SG Neukölln
14:00 SVV Plauen – SC Neptun Cuxhaven
15:15 SSV Esslingen – SC Wedding
16:30 SG Neukölln – White Sharks Hannover

Spielstätte: Städtisches Freibad, Am Freibad, 28832 Achim

Schiedsrichter: Jonas Blume, Volker Hahn, Svenja Knillmann, Karsten Kula, Hendrik Schopp und Ben Robra

Turnierleiter: Dieter Rohbeck und Holger Sonnenfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.