Kartenvorverkauf für Pokalendrunde startet
10. Februar 2015
Champions League, Day 5 – preview
10. Februar 2015
Alle anzeigen

Premiere für U17-Relegation

In der U17-Bundesliga gehen am kommenden Sonnabend wie geplant die den Play-offs vorgeschalteten Relegationsspiele über die Bühne. Hierbei kommt es beide Male in rheinischen Gefilden bei jeweils nur einem Spiel zu Duellen zwischen dem Düsseldorfer SC und dem SVV Plauen sowie dem Düsseldorfer SC und der SG Neukölln.

Diese erstmals durchgeführten Duelle zwischen des Tabellenfünften und –sechsten der A-Gruppe gegen den Zweiten bzw. Ersten der B-Gruppe soll die Zusammensetzung der Viertelfinalduelle in den Play-offs bestimmen und so den Teams der B-Gruppe ermöglichen, um einen Medaillenplatz mitzuspielen. Hier kommt anders als in den Play-off nur jeweils eine Partie zur Durchführung, so dass es am Sonnabend in jedem Fall einen Gewinnergeben wird.

Die Sieger treffen in den Viertelfinalduellen der Play-offs auf den Tabellendritten bzw –vierten der A-Gruppe (SC Hellas-99 Hildesheim und Wasserfreunde Spandau 04). Auch die Verlierer des Relegationsduells sind weiter dabei, müssen sich dann aber mit den beiden Topteams White Sharks Hannover und OSC Potsdam messen. Diese Partien werden allesamt erst nach dem vom 12. bis 15. März in Gzira (Malta) anstehenden Qualifikationsturnier zur U17-Europameisterschaft zur Austragung gelangen.

U17-Bundesliga 2014/2015

Ansetzungen Relegationsspiele

Sonnabend, den 14. Februar 2015
13:30 SV Bayer 08 Uerdingen – SVV Plauen (Bayer-Traglufthalle)
17:00 Düsseldorfer SC – SG Neukölln (Rheinbad)

Ansetzungen Viertelfinale

White Sharks Hannover – Verlierer Düsseldorfer SC/SG Neukölln
OSC Potsdam – Verlierer SV Bayer 08 Uerdingen/SVV Plauen
SC Hellas-99 Hildesheim – Sieger SV Bayer 08 Uerdingen/SVV Plauen
Wasserfreunde Spandau 04 – Sieger Düsseldorfer SC/SG Neukölln

Gespielt wird am 21. und 28. März 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.