Bochum ruft U20-Juniorinnen
9. Oktober 2020
NUR NOCH 50 ZUSCHAUER IN BOCHUM ERLAUBT
10. Oktober 2020
Alle anzeigen

Lehrgang Trainer-C-Lizenz Wasserball

Der Landesschwimmverband Niedersachsen (LSN) plant für das kommende Jahr wieder eine Trainerausbildung im Bereich Wasserball. Der Abschlusslehrgang Trainer-C Wasserball wird vom 7. bis 11. April 2021 in Hannover stattfinden und steht auch Interessenten anderer Landesverbände offen. Voraussetzungen für eine Teilnahme sind wieder der Trainerassistentenlehrgang und der Aufbaulehrgang. Nachfolgend finden den Text der Ausschreibung in voller Länge mit der Bitte um Beachtung durch potentielle Kandidaten:

Ausschreibung zum Abschlusslehrgang Trainer-C Leistungssport Wasserball 2021 (45 LE im Rahmen der Ausbildung auf der ersten Lizenzstufe)

Der Wochenlehrgang richtet sich an alle Trainerassistentinnen/Trainerassistenten, die den Aufbaulehrgang schon besucht haben und nun ihren Lizenzabschluss in der Fachsparte Wasserball mit Leistungssportorientierung erwerben möchten.

Termin: 7. bis 11. April 2021
Ort: Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover

Voraussetzungen:
Nachweise über den Trainerassistentenlehrgang und den anschließenden Aufbaulehrgang (Grundausbildung)
Empfehlung eines Vereins/Verbandes Nachweis der Rettungsfähigkeit (nicht älter als zwei Jahre) Nachweis über die erfolgreiche theoretische Einführung in die Wettkampfbestimmungen
Teilnahmegebühr: 180,- Euro
Teilnehmer, die nicht aus Mitgliedsvereinen des LSN kommen, zahlen die doppelte Teilnahmegebühr (360,- Euro)

Meldeschluss: 7. März 2021

Anmeldung: Bitte das Online-Anmeldeformular verwenden (https://www.lsninfo.de/ausfortbildung/termine/event/abschlusslehrgang-trainer-cleistungssport-wasserball-3537/ ) und die entsprechenden Nachweise mit hochladen. Es stehen maximal 20 Teilnehmerplätze zur Verfügung. Bei höherer Meldezahl entscheidet das Datum des Posteingangs. Aus der Anmeldung sollte unbedingt hervorgehen, ob die gemeldete Person in der Lehrstätte übernachten möchte. Fehlt die Angabe, wird ohne Übernachtung gebucht.

Inhalte:
Die Ausbildung erfolgt entsprechend der Rahmenrichtlinien für Ausbildung des DSV und gliedert sich u. a. in die Bereiche:
Bewegungswissenschaftlicher Bereich
Mannschaftstaktik
Sportbiologischer und sportmedizinischer Bereich
Sportpädagogischer und sportpsychologischer Bereich
Talentsuche und Talentförderung
Trainingswissenschaftlicher Bereich

Sonstiges: Zum Erhalt der Lizenz werden zusätzlich eine schriftliche Prüfung sowie die Zahlung der Lizenzgebühr von 10,- Euro fällig.

Angemeldete Teilnehmer/innen erhalten nach Meldeschluss nähere Informationen. Die Lehrgangsgebühr bitte erst nach Erhalt der Einladung auf das Konto des LSN überweisen.

Die Veranstaltung ist nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt (AZ: 1213/604; Datum: 24.10.2019; VA-Nr. B20- 100497-38). Teilnehmer/innen, die einen Freistellungsanspruch gegenüber ihrem Arbeitgeber geltend machen möchten, müssen mind. vier Wochen vor Beginn des Lehrgangs einen Anerkennungsnachweis führen. Dazu muss dem Arbeitgeber diese Ausschreibung vorgelegt werden. Im Anschluss an die Veranstaltung werden Teilnahmenachweise ausgehändigt.

Gesa Fricke
Lehrreferentin

Es können keine Kommentare abgegeben werden.