Predrag Spasojevic ist neuer Landestrainer in Baden-Württemberg

Ein Viertel kostet Düsseldorfer Wasserballer Punkte
1. März 2020
Mit Mühen zum 14:11-Erfolg gegen Düsseldorf
1. März 2020
Alle anzeigen

Predrag Spasojevic ist neuer Landestrainer in Baden-Württemberg

Predrag Spasojevic übernimmt die Aufgaben von Patrick Weissinger
Spasojevic ist kein Unbekannter in Baden-Württemberg. Bereits zwischen 2008 und 2010 stand der erfahrende Torhüter aus der serbischen Hauptstadt Belgrad zwei Spielzeiten lang zwischen den Esslinger Pfosten. Mehr als 10 Jahre spielte er im Tor in unterschiedlichen Teams in Serbien, Montenegro, Spanien, Türkei, Deutschland, Ungarn und in der Schweiz.
Seine Laufbahn ist auch als Trainer international: der diplomierte Wasserballtrainer war erfolgreich von 2011 bis 2013 als Trainer der U12 beim SC Kreuzlingen/ Schweiz tätig, von 2014 bis 2017 als Jugendkoordinator und Co-Trainer bei Adriatic League/ Herren V.K. Valjevo Gorenje/ Serbien und zuletzt verantwortlich für den Nachwuchs bei V.K. Singidunum Belgrad/ Serbien.
Am Wochenende vom 29.02. bis 01.03.2020 ist Predrag Spasojevic erstmals bei der Austragung des 58. Itze-Gunst-Pokal mit dem Team Süd in Duisburg unterwegs. Zehn Spieler aus Baden-Württemberg qualifizierten sich zu diesem Landesgruppenvergleich. Für Spasojevic ist es die Gelegenheit die Wasserballszene im nationalen Jugendbereich nach und nach kennen zu lernen.
Patrick Weissinger der schon seit Jahresfrist in Personalunion Geschäftsführer in der Leistungssport Schwimmen Baden-Württemberg gGmbH ist zum Trainerwechsel: „mit Predrag haben wir einen Wasserballfachmann mit viel internationaler Erfahrung und Reputation für uns gewinnen können. Mit seiner professionellen Einstellung, seinem wasserballspezifischen Wissen und seiner Art wird er dazu beitragen die positive Entwicklung der letzten Jahre weiterzuführen und so viel ist schon erkennbar, auch einige neue Akzente setzen“
Der designierte Landestrainer Predrag Spasojvic: „es ist eine große Herausforderung und eine Aufgabe auf die ich mich sehr freue. Wir haben ein tolles Trainerteam und mit der Ausgliederung des Leistungssports innerhalb der Verbände zukunftsweisende Strukturen!‘
https://www.wasserball-bw.de/team
Bildunterschrift
Mit Predrag Spajosevic gewinnt die Leistungssport gGmbH einen Wasserballfachmann mit viel internationaler Erfahrung, professioneller Einstellung und Reputation. Der Serbe ist kein Unbekannter in Baden-Württemberg. Bereits zwischen 2008 und 2010 stand der erfahrende Torhüter aus Belgrad zwei Spielzeiten lang zwischen den Esslinger Pfosten

Es können keine Kommentare abgegeben werden.