Wasserball-Pokal trotzt Wetterkapriolen
10. Februar 2020
GEGEN KROATIEN UND RUSSLAND IN DER ROTTERDAM-VORRUNDE
11. Februar 2020
Alle anzeigen

MADEIRA ERÖFFNET ROTTERDAM-COUNTDOWN

Der finale Countdown für das Olympiaqualifikationsturnier in Rotterdam (Niederlande/22. bis 29. März) startet aus deutscher Sicht in dieser Woche gleich doppelt: Am heutigen Dienstag findet in der FINA-Geschäftsstelle im schweizerischen Lausanne die Auslosung der Vorrundengruppen statt. Tags darauf bricht die DSV-Auswahl als Eröffnungsmaßnahme in Richtung der portugiesischen Atlantikinsel Madeira zu einem Konditionslehrgang auf, der bis zum 19. Februar dauern wird.

Ausgiebige Konditionslehrgänge an von den Aktiven sonst eher nicht besuchten Orten bilden schon seit Jahren den Vorbereitungsstartpunkt für Saisonhöhepunkte. Madeira mit seiner Hauptstadt Funchal konnte sich in der jüngsten Vergangenheit als Austragungsort der U19-Europameisterschaften 2018 und der U20-Welmeisterschafte 2019 dennoch bereits hochkarätig auf der Wasserball-Landkarte verewigen, dieses allerdings jeweils bei Veranstaltungen des weiblichen Nachwuchses.

Mit großen personellen Überraschungen wartet Bundestrainer Hagen Stamm (Berlin) nicht auf, allerdings finden sich in dem 16-köpfigen Aufgebot neben den 13 EM-Teilnehmern des vergangenen Monats mit Niclas Schipper (Waspo 98 Hannover) und Zoran Bozic (SSV Esslingen) auch zwei U18-Akteure. Für Rotterdam wird über einen Einsatz von WM-Teilnehmer Tobias Preuß (Waspo 98 Hannover) spekuliert, der aufgrund einer Schulterverletzung auf einen Budapest-Start hatte verzichten müssen. Preuß hatte zuletzt wieder trainiert, wird auf Madeira allerdings nicht dabei sein.

Wasserball-Team Deutschland

Marko Stamm, Maurice Jüngling, Marin Restovic, Denis Strelezkij, Ben Reibel, Mateo Cuk, Lucas Gielen (alle Wasserfreunde Spandau 04), Julian Real, Moritz Schenkel, Kevin Götz, Reiko Zech, Niclas Schipper (jeweils Waspo 98 Hannover), Hannes Schulz (OSC Potsdam), Timo van der Bosch (SV Ludwigsburg), Dennis Eidner (ASC Duisburg) und Zoran Bozic (SSV Esslingen)

Trainerteam: Hagen Stamm, Uwe Brinkmann, Petar Kovacevic
Videotrainer: Dirk Hohenstein
Torwarttrainer: Peter Röhle
Athletiktrainer: Stephan Bischoff
Physiotherapeut: Thorsten Bathelt

Es können keine Kommentare abgegeben werden.