Philipp Kotowski verstärkt die Ludwigsburger Mannschaft in der Pro A
29. Juli 2019
Mit Troost und Schulz in die Zukunft
1. August 2019
Alle anzeigen

Marko Martinić wird Ludwigsburger

Allrounder bringt reichlich Erfahrung aus internationalen Topligen mit

Der 29-jährige Martinić soll mit seiner Erfahrung den jungen Spielern unter die Arme greifen und helfen den Schwimmverein in der Pro A zu etablieren. Er kann in seiner Karriere bereits auf mehrere internationale Erfolge verweisen.

Der 29-jährige Kroate Marko Martinić wechselt vom italienischen Verein SC Promogest in die Barockstadt. Geboren in Zagreb konnte Martinić bereits im Jugendalter viele Erfolge verzeichnen, u.a. wurde er Kapitän der kroatischen Jugendnationalmannschaft und gewann zahlreiche internationale Titel im Juge ndbereich.

Marko Martinić hat sich gemeinsam mit dem SVL für die neue Saison einiges vorgenommen.
In seiner aktiven Karriere gewann er mit seinem Heimatverein HAVK Mladost die kroatische Meisterschaft. „Marko ist ein international sehr erfahrener Spieler. Mit ihm gewinnen wir einen weiteren wichtigen Mosaikstein in der Aufstellung für die neue Saison. Durch seine Erfahrung kann er unserer Mannschaft bedeutende Impulse geben“, berichtet der Sportliche Leiter des SVLs Robert Bleich.

„Gleichzeitig passen die Ziele des Vereins und des Spielers zusammen, um eine längerfristige Beziehung einzugehen.“ Fügt Bleich hinzu. Dem Vernehmen nach waren noch weitere Erstligisten an den Diensten des Allrounders interessiert und der Verein freut sich ihm und seiner Familie eine berufliche Perspektive aufzeigen zu können, um Beruf und Leistungssport vereinbaren zu können.

Soll für mehr Durchschlagskraft im Angriff sorgen – Allrounder Marko Martinic
Nikolaos Prosiniklis dagegen hat den Verein nach einer Saison wieder verlassen. Nach Abschluss seines Studiums zieht es ihn aus beruflichen Gründen zurück in seine Heimat Griechenland.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.