Nach 22 Jahren schließt sich ein Kapitel
29. June 2019
Gelungene Weltpremiere „Wasserball im Schiffshebewerk“;
1. July 2019
Alle anzeigen

Wuppertaler Damen holen sich das Double

Nach dem vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft geht auch der nächste
Titel nach Wuppertal. Im SV NRW Pokal-Finale siegte die WSG Neuenhof/FS
deutlich mit 14:6 gegen Köln. Das erste Viertel startete zäh in dem
hauptsächlich die schwimmerischen Qualitäten gefragt waren, beide
Mannschaften ließen wenig Aktionen des Gegners zu. Erst nach 2 Minuten
fiel das erste Tor durch Alexandra Pütz. Christin Fohrmann fischte
gleich mehrfach den Kölnerinnen den Ball weg und gab so die Vorlage zu
Kontern. Wuppertal ging mit 4 Toren in Führung, konnte allerdings den
Anschlußtreffer 5 Sekunden vor Viertelende nicht verhindern. Michaela
Uhernik erzielte das erste Tor des zweiten Viertels mit einem
Rückhandtreffer aus der Centerposition, Clara Utsch erhöhte mit 2
weiteren Toren nach Vorlage von Jana Lueg auf 7: 1. Wiederum ein Tor
gelang den Kölnerinnen vor der Halbzeit Pause. In den letzten beiden
Vierteln zeigte sich vor allem Nicole Nieder stark, einem Konter sowie
mehreren starken Schüssen in den letzten Angriffssekunden aus dem
Rückraum hatte die Kölner Torfrau nichts entgegen zu setzen. Wiebke
Alisic-Haverkamp lieferte starke Zweikämpfe im Center. Clara Utsch traf
mit dem letzte Schuss 3 Sekunden vor dem Abpfiff zum Endstand von 14:6 .
In dem ausgesprochen fairen Spiel konnte Trainerin Ute Kopp-Kunz alle
Spielerinnen einsetzen. Die Übergabe des Pokals sowie der Medaillen für
das Pokal-Spiel und die Meisterschaft erfolgte durch Rundenleiterin
Bettina Illinger unter großem Jubel. Am kommenden Dienstag (02.07.19)
findet das letzte Heimspiel der Saison im Freibad Neuenhof statt,
Zuschauer sind herzlich willkommen!

Ergebnis: 14:2 (4:1; 3:1; 3:2; 4:2)

Mannschaft: Alexandra Matthieß (TW), Bärbel Eberle, Christin
Fohrmann(1), Nicole Nieder(4), Kathy Wigges, Alexandra Kovacs, Alexandra
Pütz(2), Wiebke Alisic-Haverkamp, Jana Sophie Zieglam, Michaela
Uhernik(2), Clara Utsch(5), Anna Papapetrou, Jana Lueg
Leonie Prinz, Nadja Pozzi, Nadine Lambertz, Anna Sinjakow

Trainerin: Ute Kopp-Kunz

Bericht und Foto: Stephanie Demant-Prinz

Comments are closed.