Sharks schreiben Vereinsgeschichte – Laatzen besiegt Primus
18. Juni 2019
2 Brüder zusammen für Waspo98
19. Juni 2019
Alle anzeigen

CHAMPIONS LEAGUE IM KLEINEN

Der ASC Duisburg ist auch in diesem Sommer Gastgeber eines internationalen Wasserballturniers: Ein Jahr nach dem Vier-Nationen-Turnier der Männer mit dem späteren Weltcup-Gewinner Ungarn trifft sich jetzt vom kommenden Freitag an im Rahmen der Ruhr Games hochkarätiger U16-Nachwuchs auf der ASCD-Vereinsanlage an der Kruppstraße. Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei.

Besonderer Clou der Veranstaltung: Mit Jug Dubrovnik (Kroatien), Roter Stern Belgrad (Serbien), CN Atlètic Barceloneta (Spanien) und Szolnoki VSC (Ungarn) haben nicht nur große Wasserball-Nationen, sondern auch vier der sieben Champions League-Gewinner seit 2013 ihre Nachwuchsteams an die Wedau entsandt. Diese werden in einer Fünferrunde auch der Auswahlmannschaft des Schwimmverbandes Nordrhein-Westfalen gegenüberstehen. Szolnok und Dubrovnik sind sogar erst zwei Wochen zuvor mit ihren U12-Teams beim Kids Final der Champions League in Hannover zu Gast gewesen.
Nordrhein-Westfalens Trainer Vuk Vuksanovic wird bei dem großen Sommerevent mit Maximilian Rompf, Aleks Sekulic, Colin Hess, Sam Eymel, Aleksandar Grujic, Constantin Poll, Finn Plogmann (alle ASC Duisburg), Max Spittank, Phil Dörrenhaus, Karl Mancini, Alexander Butz (alle SV Krefeld 72), Markus Gralek, Patrick Freisem (SV Bayer Uerdingen 08), Henrik Kleinen (SSV Esslingen) und Alexander Kijlstra (SG Rhenania Köln/BW Poseidon Köln) einem 15er-Aufgebot aus fünf Vereinen vertrauen.

Auf die Teilnehmer und Gäste des Turniers wartet nicht nur hochkarätiger Wasserball, sondern auch ein attraktives Programm: Hinter den zum dritten Mal ausgetragenen Ruhr Games verbirgt sich ein buntes Sport- und Kulturfestival, das vom 20. bis 23. Juni im Landschaftspark Duisburg Nord zur Austragung kommen wird. Dieses beinhaltet eine bunte Mischung aus Sportwettkämpfen, Shows, Music Acts, Street-Art, Trendsport, Virtual Reality, Workshops und internationalen Jugendbegegnungsmaßnahmen.

Ruhr Games 2919 – internationales U16-Turnier in Duisburg

Spielplan

Freitag, den 21. Juni 2019
12:00 CNA Barceloneta – Szolnoki VSC
13:30 Roter Stern Belgrad – Jug Dubrovnik
18:00 Roter Stern Belgrad – Szolnoki VSC
19:30 Nordrhein-Westfalen – CNA Barceloneta

Sonnabend, den 22. Juni 2019
11:00 Jug Dubrovnik – Szolnoki VSC
12:30 Nordrhein-Westfalen – Roter Stern Belgrad
16:30 CNA Barceloneta – Jug Dubrovnik
18:00 Nordrhein-Westfalen – Szolnoki VSC

Sonntabnd, den 23. Juni 2019
10:00 CNA Barceloneta – Roter Stern Belgrad
11:30 Nordrhein-Westfalen – Jug Dubrovnik

Spielstätte: Vereinsfreibad ASC Duisburg, Kruppstraße 32 a, 47055 Duisburg, www.ascd.de

Es können keine Kommentare abgegeben werden.