Blau-Weiß Damen haben neuen Trainer Frank Lerner kehrt zurück ins Wiesental

Wasserballer bleiben in eigener Halle unbesiegbar!
27. Mai 2019
Bestleistung in Berlin
27. Mai 2019
Alle anzeigen

Blau-Weiß Damen haben neuen Trainer Frank Lerner kehrt zurück ins Wiesental

Die Bundesliga-Wasserballerinnen des SV Blau-Weiß Bochum gehen mit einem neuen Trainer in die kommende Saison. Frank Lerner wird die Verantwortung für das Team von Frank Schumacher übernehmen. Schumacher hatte die Wasserballerinnen in den vergangenen zwei Jahren trainiert und mit ihnen 2018 die Bronze-Medaillen im Deutschen Pokal und in der Meisterschaft gefeiert, sowie den NRW-Pokal gewonnen.

Nun kehrt mit Frank Lerner ein bekanntes Gesicht ins Wiesental zurück. Viele Jahre hat Lense, wie ihn alle nennen, als Spieler und Kapitän die WasserballHerren geprägt. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Es ist für mich auch ein Stück nach Hause zu kommen“, sagt Lerner. In den vergangenen zwei Jahren hat der Polizeihauptkommissar die Bundesliga-Wasserballer bei Duisburg 98 trainiert und mit ihnen den Aufstieg in die Top-Gruppe geschafft. Vorher stand der Familienvater beim ASC Duisburg bei den erfolgreichen U17 und U19-Teams am Beckenrand.

„Der Verein hat mir immer am Herzen gelegen. Deswegen werde ich alles dafür geben, um an die erfolgreiche Arbeit im Damen-Wasserball in Bochum anzuknüpfen.“ Als Polizist hat Frank Lerner seit vielen Jahren Führungsverantwortung, die er wunderbar in seine neue Position einbringen kann.

„Ich freue mich, dass wir einen echten Bochumer wieder in unseren Reihen haben und ich hoffe, dass er sich nahtlos in das hervorragende Trainerteam einbringen wird“, sagt der 1. Vorsitzende Dr. Christian Müller-Mai. „Ich habe Frank bei gemeinsamen Lehrgängen erlebt und war sofort von seinen Konzepten und Ideen beeindruckt. Ich bin sicher, dass er der ohnehin sehr gut aufgestellten Abteilung mit seiner Erfahrung weiterhelfen kann.“

Bereits in den kommenden Wochen wird Frank Lerner die 2. Damenmannschaft betreuen und parallel die neue Saison des Bundesligateams planen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.