DSV98 im letzten Heimspiel der Hauptrunde gegen Plauen

Torwart Benedikt Wenning bringt die Gäste zur Verzweiflung!
19. March 2019
Ab jetzt ist jede Partie ein Endspiel; WUM empfängt Leipzig
21. March 2019
Alle anzeigen

DSV98 im letzten Heimspiel der Hauptrunde gegen Plauen

Am kommenden Samstag treten die 98’er im heimischen Schwimmstadion gegen Mitaufsteiger SVV Plauen zum letzten Heimspiel der Hauptrunde an. Angeschwommen wird aufgrund der AOK Winterlaufserie um 17:00 Uhr.

Die Mitaufsteiger hat bisher eine recht erfolgreichere Saison abgeliefert. Mit 7 Punkten rangieren die Vogtländer auf dem 6. Tabellenplatz und können sich bereits über die Teilnahme an der Qualifikationsrunde um die Deutsche Meisterschaft freuen. Einen Platz dahinter agiert der DSV98 und möchte den vorletzten Platz mit einem Sieg absichern.
Dabei sind die Spiele gegen den SVV für die 98’er immer etwas Besonderes. Nicht nur unser ungarischer Spieler Kepi (Istvan Keresztes) freut sich: „Ich treffe bei den Begegnungen gegen Plauen immer auf einige Landsmänner, die ich kenne und gegen die ich besonders gerne spiele. Leider haben wir in Plauen nicht schnell genug ins Spiel gefunden. In unserem Bad möchten wir aber unbedingt zeigen, dass wir es besser können.“

Für Trainer Christian Vollmert, der den frisch operierten Frank Lerner am Samstag zum ersten Mal vertreten wird, bieten sich vor allem weitere Möglichkeiten, sich für die wichtigen Spiele der 2. Runde einzuspielen, in der es für die 98’er von April bis Ende Juni um den Verbleib in der ProA gehen wird. „Wir werden das Spiel am Samstag zum besseren Kennenlernen nutzen. Natürlich möchten wir das Spiel gewinnen, nicht nur, um nicht auf Platz 8 abzurutschen. Ich spüre im Team schon eine kleine Extraportion an Motivation wenn es gegen Plauen geht. Wichtig wird es für uns aber in zwei Wochen mit dem Start der 2. Runde. Bis dahin muss es für uns darum gehen, wie wir möglichst schnell gut und erfolgreich miteinander arbeiten.“
Bei der Anreise der Gäste, Unparteiischen und Zuschauer sollten ab 16:00 Uhr nur geringe Schwierigkeiten zu erwarten sind. Bitte aber etwas Zeit für das Parken einplanen.

Samstag, 23.03.2019
DSV98 : SVV Plauen
Anschwimmen 17:00 Uhr, Rahmenprogramm ab 16:15 Uhr
Schwimmstadion Duisburg, Margaretenstraße im Sportpark Duisburg

Fotos:
Istvan Keresztes
Trainer Christian Vollmert

Comments are closed.