Die SVK verliert ihr „Heimspiel“ in Köln
20. February 2019
Damen wollen Revanche gegen Spandau
21. February 2019
Alle anzeigen

Nächster Sieg in Gladbeck

Am Montag Abend machten sich die Herren vom SV Münster 1891 ersatzgeschwächt auf nach Gladbeck.

Das Spiel startete recht ausgeglichen, was auch an der miserablen Chancenverwertung der Münsteraner lag. Etliche Abschlüsse parierte der gegnerische Torwart.
Somit endete das 1. Viertel ausgeglichen mit 2:2!

Viel anders sah es im 2. Viertel auch nicht aus.
Der Gegner vom Vfl Gladdbeck machte seine Sache in der Verteidigung richtig gut.
Zur Halbzeit führten die Münsteraner mit 3:4 !

Bis zum letzten Viertel hielten die Gastgeber gut mit, so dass es zum beginn des letzten Viertels 6:8 für Münster stand.

Jetzt wurde die Partie etwas hitziger und die Münsteraner konnten ihre Konter durchziehen. Das „Kräfte einteilen“ hatte sich gelohnt.
Im letzten Viertel konnten sie sich dann doch deutlich mit 1:6 absetzen und das Spiel sicher mit 7:14 nach Hause schaukeln.

So konnten die Münsteraner Wasserballer ihre nächsten 2 Punkte einfahren und machen sich Heute auf zum nächsten Auswärtsspiel beim TV Vreden Wasserball.

Tore für den SV Münster 1891 :
Malte Wies (6), David Schüppler (3), Martin Kamp (2), Björn H. (1), Peter Z. (1), Berthold S. (1)

Comments are closed.