Damen kassieren erste Niederlage
11. February 2019
Die SVK zollt der Krefelder Badmisere Tribut
11. February 2019
Alle anzeigen

Herren verlieren gegen Köln

In einem spannenden Spiel unterliegen die Uerdinger der SGW Köln mit 8:9 am Waldsee.

Direkt mit einem schlechten Vorzeichen ging es in das „kleine“ Derby gegen die SGW Köln. Abwehrchef Gergö Kovac musste kurzfristig krankheitsbedingt passen. Auch Jungspieler Aleks Sekulic fiel für die Partie aus. Die Uerdinger liefen zu Beginn einen Rückstand hinterher. Köln führte zum Anfang der zweiten Hälfte mit 4:2, doch Bayer ließ sich nicht hängen und erkämpfte sich eine 6:5 Führung.

Im weiteren Spielverlauf machten die vergebenen Überzahlspiele den Männern vom Waldsee zu schaffen. Leider wurde auch die letzte Überzahlsituation, 14 Sekunden vor Schluss, nicht genutzt und somit war die Niederlage besiegelt. Kapitän Gerrit Pape fasste nach dem Spiel klare Worte:

„Wir haben heute definitiv nicht unsere beste Leistung abgerufen. In den letzten Spielen haben wir immer einen Schritt nach vorne gemacht und bessere Leistungen gezeigt. Heute hat einfach die Mannschaft gewonnen, die mehr gekämpft hat. Katastrophale erste Halbzeit, im dritten Viertel kommen wir wieder ran, schaffen es aber nicht in vier Vierteln das Spiel für uns zu entscheiden. Nächste Woche kommt SVK und da gibt es nur eine Alternative und das ist der Sieg.“

Trainer Milos Sekulic sieht die Sache ähnlich:

„Heute war definitiv nicht unser Tag. Wir hatten die Woche mit einigen Ausfällen zu kämpfen. Ich mache meiner Mannschaft da keinen Vorwurf. Sie hat alles gegeben. Jetzt müssen wir uns regenerieren, um gegen SV Krefeld 72 unsere beste Leistung abrufen zu können.“

Das Spiel gegen SVK findet am kommenden Samstag um 14 Uhr im Aquadome am Waldsee statt. Der SV Bayer 08 erwartet beim Lokalderby eine volle Halle!

Comments are closed.