Ungarn erneut im deutschen Würgegriff
31. January 2019
SSVE reist zum Rekordmeister
31. January 2019
Alle anzeigen

Wasserballer der SVg Münster 1891 punkten in Gladbeck!!

Die Wasserballer der SV Münster 91 Wasserball haben gegen die SV Gladbeck 13 am Dienstag Abend souverän zwei Punkte erkämpft.

Gegen die gut besetzte Mannschaft aus Gladbeck begannen die Münsteraner engagiert. Sie ließen mit einer Pressdeckung nur wenige Möglichkeiten zu und konnten selber etliche Konter erfolgreich abschließen. Das Viertel war hart umkämpft endete aber klar mit 0:4 für die Gäste aus Münster.

Auf dem ungewohnten großen Feld in der Traglufthalle in Gladbeck ging es so weiter. Die Abwehr um den guten Torwart Jörg Baum ließ nur wenig Gegentreffer zu und mit eine weiterhin guten Trefferausbeute lagen zur Halbzeit klar mit 10:1 in Führung.

Das Spiel war entschieden. Zu Beginn der zweiten Hälfte wurden die Münsteraner etwas ruhiger. Sie gewannen dieses Viertel trotzdem mit 2:1 und mit 12:2 ging es ins letzte Viertel.

Im letzten Viertel nutzten sie weiterhin ihre guten Möglichkeiten und konterten die Gastgeber mehrfach aus, das Spiel endete deutlich mit 19:3.

Erfolgreichster Torschütze in diesem Spiel war Malte Wies mit 4 Treffern.

Trainer Hartmut Schüppler war mit dem Spiel der Mannschaft sehr zufrieden.

Mit diesem Sieg halten sie den Kontakt zur Tabellenspitze in der Nordwestfalenliga.

Spielstatistik:

SV Gladbeck 13 – SV Münster 91 Wasserball 3:19 (0:4/1:6/1:2/1:7)

Torschützen:

Malte Wies 4, Roman Feldmann 3, Vincent Eich 3, David Schüppler 2, Finn Pagel 2, Michael Holle 2, Martin Kamp 1, Berthold Stein 1, Ralf Stanewsky 1

Comments are closed.