Duisburger Schwimmverein von 1898 eV trauert um langjährigen Vorsitzenden

Neuköllner kämpfen in Potsdam um ersten Saisonsieg
13. Dezember 2018
Bereit zu punkten
13. Dezember 2018
Alle anzeigen

Duisburger Schwimmverein von 1898 eV trauert um langjährigen Vorsitzenden

Der DSV98 trauert um Gerd Heidemanns, der kurz vor Vollendung seines 88. Lebensjahres am 7.12.2018 verstorben ist.
In jungen Jahren war Gerd begeisterter Fußballer. Später entdeckte er sein Herz für das Schwimmen und den Wasserball.
Über viele Jahre leitete er die Geschicke des DSV98 als 1. Vorsitzender. Insbesondere machte er sich stark für die Modernisierung der aufwändigen Schwimmbadtechnik und Verschönerung der Vereinsanlage am Bertasee.
Wir danken Gerd für seine Verdienste und werden ihn in unserer Erinnerung behalten.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.