OSC im Super-Cup gefordert
8. November 2018
WUM ab Wochenende mehrfach im Einsatz
8. November 2018
Alle anzeigen

SVK 72 tritt in Köln an

Am Samstag, den 10.11. tritt die SVKrefeld im nächsten Spiel der DWL ProB um 18h im Leistungszentrum Köln-Müngersdorf gegen die SGW Rhenania Poseidon Köln an. Dabei wird man auf viele bekannte Gesichter treffen können: Das eingeschworenen SVK Mitglied Peter Bröcken ist in diesem Jahr studienbedingt nach Köln gewechselt und der etwas angeschlagene Timo Schwark tritt gegen seinen Bruder Lennart an. Bei aller Freundschaft wird sich dabei niemand etwas schenken. Traditionellerweise tuen sich die Krefelder Herren gegen Köln schwer – im letzten Spiel gab es nur ein Unentschieden – und so hat sich die Mannschaft während der vergangenen drei Wochen trotz einiger Erkrankungen, Urlaubszeit und noch geschlossenem Badezentrum intensiv vorbereitet und am Zusammenspiel gearbeitet. Kapitän Leo Vogel hofft dass sich die Arbeit auszahlt: „Wenn wir Punkte mitnehmen wollen, müssen wir eine wirklich gute Leistung bringen!“

Es können keine Kommentare abgegeben werden.