U16 fünft bestes Team Deutschlands
7. November 2018
Wasserball Supercup in Hannover
8. November 2018
Alle anzeigen

Weibliche U16 ist Deutscher Vizemeister

Bei der Meisterschaft am Waldsee krönt sich die Mannschaft von Claudia Blomenkamp zur Zweitbesten Mannschaft in Deutschland.

Am vergangenen Wochenende fand das Saisonhighlight der weiblichen U16 statt. Bei der heimischen Meisterschaft hatte das Team den Traum, sich den Titel zu sichern. Dieses Vorhaben schien zum Start des Turniers auch möglich zu sein. Gegen den West-Rivalen Bochum gab es einen deutlichen 16:6 Sieg.

Auch Samstag spielten die jungen Seidenstadtgirls souverän weiter und gewannen gegen Hamburg mit 10:4. Samstagnachmittag konnte die SpVg Laatzen den Bayer Mädels ebenfalls nichts entgegensetzen. Hier gab es ebenfalls einen deutlichen 17:1 Kantersieg. Im vorletzten Spiel des Turniers wurde es dann etwas spannender gegen den SSV Esslingen. Doch auch hier behielt Bayer die Oberhand und gewann mit 13:6.

So kam es am Sonntagnachmittag dann zu dem erwarteten Finale gegen Chemnitz. Im Pokal verlor man im Juni noch mit 15:8. Doch hier zeigten die Schützlinge von Claudia Blomenkamp was in ihnen steckt. In einem spannenden Spiel musste sich die junge Truppe letztendlich am Ende leider knapp mit 11:12 geschlagen geben. Am Ende sichert sich der SV Bayer 08 also den deutschen Vize-Titel.

„Gegen Chemnitz haben wir unsere beste Leistung abgerufen. Keiner hätte damit gerechnet das es so ein knappes Spiel wird, da Chemnitz uns im Juni noch deutlich besiegte. Ich bin unglaublich stolz auf die Mannschaft. An diesem Tag hat nicht die bessere Mannschaft gewonnen, sondern die bessere Einzelspielerin. Dennoch konnten wir uns mit der Silbermedaille für eine hervorragende Saison belohnen.“, so Blomenkamp.

Comments are closed.