Endlich ist es soweit – das 1. Heimspiel in der Wasserball-Bundesliga der Saison 2018/2019 wartet auf euch!

Duell zweier Auftaktsieger: Spandau in Esslingen gefordert
26. Oktober 2018
2. Spieltag DWL: Pro-B-Trio zieht nach
27. Oktober 2018
Alle anzeigen

Endlich ist es soweit – das 1. Heimspiel in der Wasserball-Bundesliga der Saison 2018/2019 wartet auf euch!

Am Samstag (27.10.18) treffen unsere Schwarzgelben auf die Mannschaft des SVV Plauen.
Plauen ist zwar im letzten Jahr erst ins Oberhaus aufgestiegen, wird aber in dieser Saison sicherlich kein leicht zunehmender Gegner sein. Die Vogtländer konnten nämlich schon in der Vorbereitung mit guten Ergebnissen gegen A-Gruppen-Teilnehmer auf sich aufmerksam machen!
Die Duisburger Mannschaft musste in der vergangenen Woche im Training auf die beiden Nationalspieler Dennis Eidner und Nils Illinger verzichten und hatten auch mit einigen Ausfällen zu kämpfen. Zum Spiel am Samstag werden aber nahezu alle Spieler einsatzbereit sein.
„Plauen hat über die Jahre eine kontinuierliche Entwicklung genommen. Der Aufstieg in die Bundesliga ist daher ein konsequentes Ergebnis ihrer guten Arbeit. Es mag sein, dass sie daheim stärker einzuschätzen sind, denn auch wir haben uns dort schon zweimal sehr schwer getan. Dass sie aber auch auswärts absolut zu beachten sind, haben sie in der letzten Saison gegen den DSV 98 eindrucksvoll bewiesen. Wir werden daher eine sehr konzentrierte Leistung benötigen, um dieses Spiel zu gewinnen. Sie kommen mit einigen Recht erfahrenen Spielern aus dem Ausland.“, erzählt Trainer Arno Troost zum kommenden Gegner.
Im 2. Spiel der noch jungen Bundesligasaison wollen die Duisburger – nach dem Auswärtssieg bei der SG Neukölln – dennoch auf jeden Fall die nächsten Punkte einfahren. Dafür brauchen wir aber Eure Unterstützung am Beckenrand!
Wir freuen uns auf Bundesliga-Wasserball in Duisburg, auf tollen Sport, leckeres Catering und eine große Halbzeitverlosung im Schwimmstadion Duisburg.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.