Auftaktniederlage für DSV-Team gegen Ungarn
24. Oktober 2018
U14-Wasserballer mit dramatischem Finaleinzug in Krefeld
25. Oktober 2018
Alle anzeigen

Bayer Herren müssen nach Hannover

Für Uerdingens Wasserballer geht es am kommenden Wochenende direkt weiter. Gegner sind die White Sharks Hannover. Anpfiff ist um 16 Uhr.

Keine Atempause für die Herren des SV Bayer 08. Eine Woche nach dem spannenden Sieg in Wedding, geht es in der Auswärtshinrunde weiter. Denn aufgrund des Spielplans tritt Bayer in der gesamten Hinrunde dieses Jahr Auswärts an. Umso glücklicher sind die Verantwortlichen, dass mit der Pokalauslosung sowohl der Derby-Nachbar Duisburg 98, als auch ein Heimspiel am 8.12 zugelost wurde. Lange Rede kurzer Sinn, die nächste Station auf dem Fahrplan lautet Hannover.

Die White Sharks sind ebenso wie die Herren des SV Bayer 08 nach der letzten Saison in die Gruppe B abgestiegen. Im ersten Saisonspiel gewannen sie deutlich mit 17:7 gegen SV Krefeld 72. Die Mannschaft von Trainer Milos Sekulic ist also gewarnt. Schon in der letzten Saison lieferten sich beide Mannschaften Duelle auf Augenhöhe. Davon geht Sekulic auch dieses Mal aus: „Jedes der kommenden Auswärtsspiele wird schwer. Hannover ist mit vielen jungen Spielern gespickt. Genau wie gegen Wedding wird auch dieses Spiel auf Augenhöhe stattfinden.“

Torhüter Dustin Bauch kehrt am Samstag an seine alte Wirkungsstätte zurück: „Meine ganze Jugend habe ich bei den White-Sharks verbracht und unter anderem auch einige Titel gewonnen. Jedes Spiel gegen meinen alten Verein ist für mich Emotional. Dennoch sollen die zwei Punkte am Samstag mit zurück Krefeld fahren.“

Es können keine Kommentare abgegeben werden.