Public Viewing in Hannover
15. Juli 2018
Zurück auf der großen Bühne
16. Juli 2018
Alle anzeigen

Spanien dominiert Deutschland erneut

5 ORTIZ REYES Matilde DF ESP GER - ESP Germany (white caps) vs. Spain (blue caps) Barcelona 15/07/18 Piscines Bernat Picornell Women qualification 33rd LEN European Water Polo Championships - Barcelona 2018 Photo Pasquale Mesiano/Deepbluemedia/Insidefoto

Deutschlands Frauen
unterlagen bei den Wasserball-Europameisterschaften in Barcelona im zweiten Vorrundenspiel deutlich mit 2:27 (2:7, 0:7, 0:7, 0:6) gegen Vize-Weltmeister Spanien, nachdem es tags zuvor noch einen 9:8-Sieg im Schlüsselspiel gegen Serbien gegeben hatte. Bereits bei den Titelkämpfen 2016 in Belgrad (Serbien) hatte es ein nicht minder deutliches 3:26 gegeben.

Die zu den Titelaspiranten zählenden Spanierinnen setzten die DSV-Auswahl von Beginn an stark unter Druck und ließen auch im weiteren Spielverlauf nicht im Geringsten nach. Die deutschen Tore erzielten beim zweiten Auftritt auf der Olympiaanlage von 1992 diesmal Belén Vosseberg zum 1:4 und EM-Neuling Sophia Eggert zum 2:5.

Nach einem Ruhetag geht es für die deutsche Auswahl am Dienstag gegen den Olympiadritten Russland (14 Uhr) weiter. Am Montag startet in Barcelona das Männerturnier, wo die DSV-Auswahl zum Auftakt auf den Olympiadritten Italien (18:30 Uhr) trifft.

33. Wasserball-Europameisterschaften 2018 in Barcelona (Spanien)

Frauen, Gruppe B, 2. Spieltag

Deutschland – Spanien 2:27 (2:7, 0:7, 0:7, 0:6)

Deutschland: Felicitas Saurusajtis (1. – 16.), Ronja Kerßenboom (17. – 32.) – Belén Vosseberg 1, Maren Hinz, Sophia Eggert 1, Ira Deike, Gesa Deike, Nicole Vunder, Aylin Fry, Jennifer Stiefel, Lilian Adamski, Carmen Gelse und Lynn Krukenberg. Trainerin: Anja Skibba

Persönliche Fehler: 11/5

Resultate Tag 2

Sonntag, den 15. Juli 2018
14:00 Türkei – Ungarn 5:32 (1:8, 1:5, 1:9, 2:10)
15:30 Serbien – Russland 2:27 (1:6, 0:8, 1:3, 0:10)
17:00 Israel – Niederlande 2:20 (0:8, 0:7, 0:3, 2:2)
18:30 Kroatien – Frankreich 6:17 (1:4, 2:2, 1:6, 2:5)
20:30 Italien – Griechenland 6:7 (2:3, 2:2, 2:1, 0:1)
22:00 Deutschland – Spanien 2:27 (2:7, 0:7, 0:7, 0:6)

Es können keine Kommentare abgegeben werden.