Pokalsieger gegen Pokalsieger
6. February 2018
SVK trifft auf Tabellennachbarn
7. February 2018
Alle anzeigen

Europa Cup 2018, Männer DSV-Auswahl reist ohne Mateo Cuk nach Palermo

PRESSEMITTEILUNG

Das Wasserball-Team Deutschland der Männer wird die Gruppenphase im Europa Cup (15. bis 17. Februar) ohne Center Mateo Cuk (Wfr. Spandau 04) bestreiten müssen. In Palermo (Italien) trifft die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) bei der Premiere des neugeschaffenen Wettbewerbs in der Gruppe C mit Gastgeber Italien (WM-Sechster), Montenegro (WM-Fünfter) und Russland (WM-Achter) ausnahmslos auf starke Gegner.

„Leider fällt Mateo für mindestens vier Wochen aus. Er musste sich einer Nachoperation an seiner rechten Wurfarmschulter unterziehen. Für ihn haben wir Ferdinand Korbel nachnominiert“, so Bundestrainer Hagen Stamm, der eventuell auch auf Nationalmannschafts-Kapitän Julian Real verzichten muss: „Sein familiäres Umfeld erlaubt Julian momentan nur kurzfristige Zusagen. Erst am Montag wissen wir definitiv Bescheid. Aktuell planen wir ohne unseren Kapitän, dafür mit Reiko Zech, so dass wir in Palermo in der Centerverteidigung in jedem Fall genügend ‚Kilos‘ in die Waagschale werfen können.“ Auch Lukas Küppers (Wfr. Spandau 04) muss auf die Länderspielreise nach Italien verzichten. Für den 21-Jährigen stehen wichtige Prüfungen im Studium an. Mateo Cuk wird der Nationalmannschaft auch in der anstehenden EM-Qualifikation gegen Polen (24.02. und 03.03.2018) nicht zur Verfügung stehen.

Vorläufiges Aufgebot Wasserball-Team Deutschland für die Europa-Cup-Gruppenphase 2018 in Palermo
Torhüter: Moritz Schenkel (Waspo 98 Hannover), Kevin Götz (White Sharks Hannover)
Spieler: Dennis Eidner, Nils Illinger, (ASC Duisburg), Timo van der Bosch (SSV Esslingen), Tobias Preuß (Waspo 98 Hannover), Ferdinand Korbel Hannes Schulz, Reiko Zech (alle OSC Potsdam), Maurice Jüngling, Ben Reibel, Marin Restovic, Marko Stamm, Dennis Strelezkij, (alle Wfr. Spandau 04)
Trainer: Hagen Stamm, Uwe Brinkmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.