Kroatien-Spiel ausverkauft, aber mit Stream
16. January 2018
Wasserball-Landespokal bleibt beim OSC
17. January 2018
Alle anzeigen

Wasserball Weltliga 2017/2018

Deutsche Wasserballer gegen Weltmeister chancenlos

Kassel, 16. Januar 2018. In seinem zweiten Weltliga-Spiel der Saison unterlag das Wasserball-Team Deutschland in Krefeld Weltmeister Kroatien nach zuletzt starken Leistungen deutlich mit 4:13 (0:6, 0:3, 2:3, 2:1). Vor ausverkauftem Haus fand die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) erst in Halbzeit zwei in die Partie. Bester Torschütze für die Auswahl von Bundestrainer Hagen Stamm war der kurzfristig für den verletzten Mateo Cuk nachnominierte Ferdinand Korbel mit zwei Treffern.

„Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft heute nicht zufrieden“, so das erste Fazit nach dem Spiel vom Bundestrainer: „Wir wollten von Beginn an hellwach und konzentriert spielen. Das ist uns nicht gelungen. Stattdessen sind wir in den ersten beiden Abschnitten immer wieder ausgekontert worden. Und wenn du so früh in Rückstand gerätst, dann schwindet schnell das Selbstvertrauen und die Dinger gehen vorne nicht rein.“

Stamm sieht in der Niederlage aber auch Gutes: „Wir haben heute gegen den Weltmeister deutlich verloren und Lehrgeld bezahlt. Das passiert vielen anderen Mannschaften auf der Welt auch. Nach den zuletzt erfreulichen Ergebnisse schadet es unserer Mannschaft vielleicht nicht, wieder zu wissen, dass der Weg für uns noch weit ist.“

Neben dem 21-jährigen Ferdinand Korbel trafen für die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) noch Marko Stamm und Marin Restovic.

Aufgebot Wasserball-Team Deutschland gegen Kroatien:

Torhüter: Moritz Schenkel (Waspo Hannover), Kevin Götz (White Sharks Hannover)
Spieler: Dennis Eidner, Nils Illinger (beide ASC Duisburg), Tobias Preuß, Julian Real (beide Waspo 98 Hannover), Hannes Schulz (OSC Potsdam), Ferdinand Korbel , Maurice Jüngling, Ben Reibel, Marin Restovic, Marko Stamm, Dennis Strelezkij (alle Wfr. Spandau 04)
Trainer: Hagen Stamm, Uwe Brinkmann

Zuschauer: 500 (ausverkauft), Badezentrum Bockum, Krefeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.