Wasserballknüller – Deutschland trifft in Krefeld auf Weltmeister Kroatien
4. January 2018
Saisonstart im Norden mit dünner Besetzung
7. January 2018
Alle anzeigen

Nachruf René Plaeschke

René Plaeschke verstarb am 03.01.2018 mit nur 63 Jahren

René prägte den Wasserballsport in Rostock über viele Jahrzehnte als Trainer und Spieler. Kompromisslos lebte er diesen Sport wie kaum ein Zweiter. Seit dem Jahr 2015 war er beim WSW Rostock als Wasserball- und Pressewart tätig, und so am Umbau unseres Vereins zum leistungsorientierten Sportverein im Bereich Wasserball maßgeblich beteiligt. Unzählige Male stand René trotz schwerer Krebserkrankung in den letzten Jahren für die Kinder am Beckenrand oder fuhr mit ihnen zu Wettkämpfen. Er hinterlässt nicht nur bei uns eine riesige Lücke, und er wird uns immer als ein großer Sportsmann, engagierter Trainer und guter Freund in Erinnerung bleiben. Unser tiefes Beileid gilt in diesen Tagen seiner Familie. Im Gedenken an René werden wir den Wasserballsport in Rostock weiter hochhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.