SGW Köln am Samstag um 19 Uhr zu Gast im Stadionbad
1. Dezember 2017
Nord-Derby und Stadtderby …
2. Dezember 2017
Alle anzeigen

Auf geht‘s nach Hamburg

Am kommenden Samstag treten die Bundesligawasserballer des DSV98 in der Schwimmhalle Inselpark gegen den SV Poseidon Hamburg an. Der derzeitige Tabellensechste konnte bisher zwei Unentschieden (jeweils 10:10 gegen Neustadt und Ludwigsburg) erzielen und war zuletzt gegen Schlusslicht Köln (16:9) erfolgreich.

Für die ungeschlagenen Duisburger gilt es am Samstag besonders auf ex-Spandau Spieler Vincent Hebisch Acht zu geben. Der 22jährige Topspieler wechselte im Sommer von den White Sharks in die Hansestadt und machte dort bereits mit 14 Treffern aus 5 Spielen auf sich aufmerksam.

Hier wird die Abwehr der 98‘er also einiges zu tun bekommen.

Aber auch an der Offensivleistung wurde in den vergangenen Tagen intensiv gearbeitet. In den vergangenen Spielen wurden deutlich zu viele Chancen leichtfertig verspielt.

Trainer Frank Lerner wird am Samstag auf Nils Elsenpeter verzichten müssen, der sich unter der Woche einem kleineren operativen Eingriff unterziehen musste und daher voraussichtlich bis Jahresende nicht mehr ins Wasser steigen kann.

„In Hamburg ist es immer schwer.“ warnt Kapitän Frederic Schüring. „Im letzten Jahr kam es zu einem denkwürdigen Spiel mit Fussball-Ergebnis (3:4). Viel zu lange hatten wir mit manchen Entscheidungen gehadert und uns ablenken lassen. Wir müssen konsequent unser Spiel durchziehen und im Angriff kompromisslos abschließen.“

Trainer Frank Lerner: „Der Doppelspieltag letzte Woche hat uns Kraft gekostet und einige Spieler sind wegen kleinerer Blessuren und diverser Infekte noch nicht wieder zu 100% fit. Aber natürlich reisen wir als Favorit nach Hamburg und dieser Rolle möchten wir auch gerecht werden. Dazu brauchen wir aber Konzentration! In Hamburg wird uns nicht verziehen, wenn wir zu viele Chancen liegen lassen oder in der Abwehr nachlässig werden.“

02.12. – 19:00 Uhr
SV Poseidon Hamburg : DSV98
Schwimmhalle Inselpark
Kurt-Emmerich-Platz 12, 21109 Hamburg
Liveticker für Daheimgebliebene in unserer App

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.