Einzug ins Pokalfinale: Leimen-Mannheim setzt sich knapp in Freiburg durch

27.int.Wasserballturnier des SVO
7. November 2017
WVD Damen treffen im Pokal auf Erstligisten
8. November 2017
Alle anzeigen

Einzug ins Pokalfinale: Leimen-Mannheim setzt sich knapp in Freiburg durch

Die SGW Leimen-Mannheim sicherte sich mit einem 7:6 im badischen Duell gegen den SSV Freiburg den Einzug in das badische Pokalfinale. Schon im Voraus wurde klar, dass dieses Spiel kein normales werden würde. Viele Stammkräfte fehlten, sodass nur 10 Mann sich auf den Weg nach Freiburg machten. Dazu Interimskapitän Jonas Pohle: „Wir wussten, dass nicht alles klappen wurde, da die Zusammensetzung des Kaders sehr ungewohnt für uns war. Trotz dieser widrigen Umstände können wir mit dem Gesamtspielverlauf zufrieden sein.“ Zu Anfang des Spiels konnte man also durchaus gegen einen mit allen Mitteln dagegenhaltenden SSV Freiburg mit einer 3:1 Führung im ersten Viertel zufrieden sein. Zwar blieb die Abwehrleistung in den folgenden drei Vierteln durchgehend stark, jedoch ließ das Angriffsspiel zu wünschen übrig. Es wurden wenige Chancen kreiert, und diese kaum genutzt. Einzig Kai Widmann zeigte sich mit 5 Toren in Torlaune. So kann die SGW Leimen-Mannheim mit dem Endergebnis zufrieden sein. Jonas Pohle resümierte: „Ich denke, dass es kein grandioses Spiel von uns war, aber wir konnten uns ein wenig einspielen, haben gewonnen und jeder hat seine Einsatzzeit bekommen. Nun werden wir uns in den nächsten Wochen mit Trainingsspielen den letzten Feinschliff für die kommende Saison holen.“
Es spielten: Bode, Charisis (1), Stubenvoll, Friederich, Widmann (5), Schmitt, Pohle (1), Henschel, Schwabbaur, Thron.

Saisonauftakt in Stuttgart: Leimen-Mannheim 1 gastiert beim PSV Stuttgart

Am kommenden Samstag den 11.11.2017 läutet die SGW Leimen-Mannheim in Stuttgart die Saison 2017/2018 der 2. Wasserballliga Süd ein. Gleich zu Beginn wartet mit dem PSV Stuttgart kein leichter Gegner: Zwar wurden im letzten Jahr beide Duelle gewonnen, jedoch ist die Mannschaft mit ehemaligen Bundesligaspielern gespickt und konnte auch gegen Spitzenmannschaften wie den SG Stadtwerke München das Spiel teilweise sehr eng gestalten. Dazu der momentan verletzte Kapitän Nils Zimmer : „Dieses Spiel wird nicht nur aufgrund der starken Spieler des PSV Stuttgart sehr interessant, hier wird schon der Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt. Schon in diesem Spiel wird man sehen, wo in diesem Jahr für beide Mannschaften die Reise hingehen wird.“

Anpfiff ist am 11.11. um 18:30 Uhr im Stadbad Plieningen.

Kracherheimspiel zum Auftakt: München gastiert in Leimen

Am Samstag den 18.11. kommt es gleich zum Saisonauftakt zu einem echten Kracher im Leimener Bäderpark. Mit der SG Stadtwerke München gastiert der letzjährige Zweitplatzierte der 2. Wasserballliga Süd in Leimen. Spannung ist also vorprogrammiert, ein Spiel das man nicht verpassen soll!

Anpfiff: 19:30 Uhr
Spielervorstellung: 19:20 Uhr

Ein ausführlicher Bericht zum München-Heimspiel folgt nächste Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.